Einfach nebenbei Eier ausbrüten bei Pokemon GO - Booster To Go

geschrieben von | Samstag, August 20, 2016 Kommentar hinterlassen
Du spielst auch Pokemon GO? Schön, dann lies hier gerne weiter. Denn dann hast Du Dir bestimmt auch schonmal gewünscht, dass Du Wegstrecke zum Eier ausbrüten sammeln kannst ohne ständig das Smartphone in der Hand halten und auch noch ständig darauf herumtippen oder -wischen zu müssen. Hast Du? Dann habe ich hier eine Lösung für Dich. Die App "Booster To Go" von Studio eXtreme.

Was genau macht die App für Dich? Prinzipiell legt sie einfach ein komplett schwarzes Bild über das Game uns spart somit, und das ist der eigentliche Sinn der App, dabei Batterie. Im Hintergrund, also unter dem schwarzen Bild, hält es die laufende App, in Deinem Fall dann wohl Pokemon GO, am Laufen und sorgt dafür, dass das Handy nicht in den Standby Modus fällt.

Booster To Go sammelt KEINE Pokemons für Dich. Die App gaukelt dem Game auch nicht vor, dass Du Dich bewegst, obwohl Du zu Hause auf der Couch sitzt. Ebenfalls werden Pokestops nicht automatisch geleert. Dein Handy bleibt lediglich dauerhaft aktiviert und das Spiel läuft ganz normal, nur unsichtbar, weiter. Es wird also natürlich auch noch Batterie verbraucht, aber eben weniger als wäre der Bildschirm auch noch an.

Außerdem wird der Bildschirm, während er schwarz ist, gegen Eingaben geschützt. Wenn Du auf den Bildschirm tippst musst Du erst ein Muster zeichnen bevor Du das Spiel wieder bedienen kannst, also ähnlich dem, als wäre Dein Handy wirklich abgeschaltet.

Und warum ist das jetzt so toll? Ganz einfach! Du verlässt die Wohnung und startest z.B. Pokemon GO. Dann lässt Du Booster To Go seine Arbeit verrichten und steckst Dein Smartphone in die Jackentasche. Und nun sammelst Du Meter um Meter, ganz einfach indem Du zur U-Bahn, Schule, Arbeit läufst, ohne Dich um Dein Handy kümmern zu müssen. So schnell, und vor allem auch ehrlich, hast Du noch nie Eier ausgebrütet - um beim Pokemon Beispiel zu bleiben.

Wichtig: Denk unbedingt dran, am Zielort den Schutz wieder auszuschalten und die Spieleapp zu beenden, ansonsten ist Dein Smartphone schneller leer, als Du denkst. Denn auch ohne Bildschirm saugen die Spiele natürlich immernoch sehr gut am Akku.

Weitere Facts: Die App kostet 99 Cent. Dafür ist und bleibt sie aber komplett werbefrei. Und der Hersteller "Studio eXtreme" ist bei seiner bekanntesten und erfolgreichsten App, dem Watchface "minimal & elegant" bekannt dafür, ständig weiter zu entwickeln, auf die User zu hören, und Verbesserungen bzw. Erweiterungen sehr regelmäßig nachzulegen.

Und hier noch der Link zu Booster To Go im Playstore: play.google.com/store/apps/details?id=com.stmp.batex. Für das iPhone ist die App nicht erhältlich, läuft dafür aber auf jedem Android Smartphone. Ein gerootetes Telefon ist nicht nötig. Root wird aber auch unterstützt, indem das "Blackout" auf eine andere, noch batteriesparende Art und Weise durchgeführt wird.

So i wonder...

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!