DJ erfindet endlich den Funkstromadapter

geschrieben von | Montag, Oktober 28, 2013 1 Kommentar
Viele Jahre haben Techniker auf der ganzen Welt darüber Witze gemacht, doch jetzt hat ein DJ endlich den Funkstromadapter erfunden. Ganz ohne Kabel kommt sein Mischpult aus. Es benötigt weder ein Stromkabel noch Ein- und Ausgangskabel für seine Musik. Wie lange wird es jetzt noch dauern, bis das die Runde macht und Elektriker weltweit aufatmen. Nie wieder Kabel verlegen und vor allem nach der Veranstaltung nie wieder Kabel einrollen.

Das er seinen Mix einfach zu Hause schon vorbereitet und fix und fertig aufgenommen hat, das kann und will ich an dieser Stelle einfach nicht glauben. Feiert ihn, prämiert ihn und überredet ihn dies als Public Domain in die Technikerwelt zu werfen.



Obwohl ich sogar bereit wäre ein paar Euronen dafür auszugeben, erleichtert es die Arbeit doch ungemein ;)

So i wonder...

1 Kommentare:

sachmet01 hat gesagt…

Dafür zahlst du deinen Rundfunkbeitrag :)

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!