Dschungelcamp 2012 die Kandidaten - Ich bin kein Star, lasst mich bitte drin! Ab 13. Januar

geschrieben von | Freitag, Januar 06, 2012 Kommentar hinterlassen
Noch ist der Dschungel in Australien leer - und er wird es auch bleiben. Aber in nur einer Woche, also am 13. Januar wird RTL wieder das füllen, was sie den gefährlichsten Dschungel der Welt nennen. Zum sechsten Mal inzwischen schicken sie C, D und auch irgendwie S oder T Promis auf die Lichtung im Outback. Umgeben von allerlei Getier und künstlich angelegten Tümpeln, deren Teichfolie in diesem Jahr hoffentlich besser verdeckt wird, werden wieder 10 irgendwie Prominente für maximal 2 Wochen hausen.

Sei es wie es sei, der Erfolg gibt RTL recht. Die Einschaltquoten werden für die späte Sendezeit wieder exorbitant hoch sein. Und wie in jedem Jahr so grübelt auch diesmal wieder ein nicht ganz zu vernachlässigender Teil der Nation darüber, wer sich denn diesmal mit Kakerlaken und Käfern beschmeissen lassen wird. Die BILD hat unlängst alle vermeintlichen Kandidaten veröffentlicht, die zehn die in den Dschungel ziehen und sich von Sonja Zietlow und Dirk Bach gekonnt charmant durch den Dreck ziehen lassen werden, sowie einen elften Ersatzkandidaten.

Und das sind die 11 Kandidaten die laut BILD.de diesmal dabei sind.

Bereits am 2. Januar veröffentlichte BILD die folgende Liste. stellte die Kandidaten sogar in einem Video vor.

Bereits vollkommen fernseherprobt und sich nie zu Schade dafür alles mögliche vor die Kameras zu bringen ist die 48-jährige Brigitte Nielsen, Ex-Frau von Sylvester Stallone. Noch ein paar Jährchen älter ist die Moderatorin Ramona Leiß. Die 54-jährige sollte dem älteren Publikum noch aus der 90er Jahre "Knoff Hoff Show" bekannt sein. Vielleicht schafft sie es ja Vincent Raven (45) schonend beizubringen, dass es echte Magier nicht gibt und auch er, trotz dem Gewinn von "The Next Uri Geller", nur ein Illusionist ist, der mit Tricks arbeitet - was an sich ja nicht verwerflich ist, wenn man denn dazu steht.

Nervig könnte es diesmal mit der 36-jährigen Ex Tic-Tac-Toe-Sängerin Jazzy werden, aber warten wir es ab, manche Menschen ändern sich ja im Laufe ihres Lebens. Ich unke aber jetzt schon mal, dass es zwischen ihr und Ex GNTM Model Micaela Schäfer (27, sorry) krachen wird. Micaela wird aber auch anderweitig für Einschaltquote sorgen. Wenn sie nicht blank zieht, dann fress ich nen Besen, von mir aus auch mit Fotobeweis hier im Blog! LOVEFiLM – Online DVD Verleih – Wir lieben Filme!Bleiben wir bei ehemaligen. Mit Daniel Lopes (35) wäre ein weiterer Ex dabei, und zwar Ex DSDS Kandidat, und auch beim Supertalent 2011 ist er, wenn mich nicht alles täuscht, mal wieder aufgetaucht. Untertauchen fällt ja auch irgendwie schwer, vielleicht diesmal dann, in einem Schleimtümpel.

Damit der Singsang nicht zu kurz kommt und man auch hinterher wieder eine CD verkaufen kann, gibt es wohl noch mehr Sänger im Camp. Martin Kesici, der 38-jährige "Kinnteufel" aus Berlin, einst Sieger bei Star Search, wird wohl diese Chance nutzen auch ein paar von seinen eigenen Liedchen zu trällern. Sportlich wirds mit dem 38-jährigen Ex-Torschützenkönig Aílton, Zeit für Fußball wirds aber eher wenig geben.

Und dann ist da noch Radost Bokel. Wie, noch nie gehört? Aber Momo ist ein Begriff, oder? Radost war einst die Schauspielerin, die Momo spielte, heute ist sie 36 Jahre alt und reif für die Insel, ähhh den Dschungel. Ein weiterer Vertreter der Schauspielergilde ist Rocco Stark, seines Zeichens Sohn von Uwe Ochsenknecht. 25 Jahre ist er alt und spielte zuletzt in der inzwischen eingestellten SAT.1-Soap "Hand aufs Herz". Die bereits angesprochene Ersatzkandidatin ist Ex-DSDS-Kandidatin Kim Debkowski, auch bekannt als Kim Gloss. Während die Kiddies hier wohl auf einen Einsatz hoffen wird bei den älteren die Hoffnung sein, dass alle anderen durchhalten, damit man sich diese Nervensäge nicht täglich antun muss.

Dies ist, wie gesagt, nur die von BILD veröffentlichte Kandidatenliste und keine offizielle Bekanntgabe seitens RTL. Bleibt abzuwarten wie gut die Kollegen recherchiert haben, bisher lagen sie ja mit ihrer Prognose stets recht nah am Ziel. Und einer dieser Kandidaten wird dann die Nachfolge von Costa Cordalis, Désirée Nick, Ross Antony, Ingrid van Bergen und Peer Kusmagk antreten.

So i wonder...
Foto © Seth Mazow unter der Lizenz CC BY-SA 2.0

UPDATE: Inzwischen hat RTL die Kandidaten offiziell bekannt gegeben und siehe da, es sind genau diese 11 Kandidaten die hier vorgestellt wurden. Einzige Ausnahme, RTL spricht von keiner Ersatzkandidatin, es scheint also diesmal 11 Schlafplätze im Dschungel zu geben.

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!