AvD ein ganzes Jahr kostenlos ohne automatische Verlängerung - Schnäppchen

geschrieben von | Dienstag, November 29, 2011 Kommentar hinterlassen
Wer von euch ein Auto fährt und noch nicht im ADAC, ACE oder AvD Mitglied ist, für den kommt dieses Angebot wie gerufen. Macht euch doch selbst ein Weihnachtsgeschenk das euch keinen einzigen Cent kostet. Der Automobilclub von Deutschland (AvD) verschenkt eine vollkommen kostenlose Jahresmitgliedschaft die auch noch automatisch endet.

Gewonnen habe ich das Ganze in einem Gewinnspiel, kann selber aber nichts damit anfangen. Allerdings darf ich das Ganze an Freunde verschenken, und da alle Leser des aufregenden Blogs auch irgendwie meine Freunde sind, verschenke ich das gerne weiter. So ganz nebenbei, alle Gewinner erhalten wohl den gleichen Link, in sofern kann dort nicht nur eine Person seine Daten senden.

Folgendes ist auf der Zielseite angegeben:
Die AvD Mitgliedschaft für 1 Jahr zum Nulltarif - d.h. Mobilitäts-Service rund um die Uhr - weltweit. Mit vielen erstklassigen Vorteilen, wie die schnelle Pannen- und Unfallhilfe über die Verkehrsrechtsberatung bis hin zur medizinischen Hilfe, sind Sie bei uns immer auf der sicheren Seite. Die beitragsfreie Mitgliedschaft im AvD gilt für Personen über 18 Jahre, die einen ständigen Wohnsitz in Deutschland haben und endet nach 1 Jahr automatisch, es sei denn, Sie möchten darüber hinaus die Mitgliedschaft verlängern.
Darüber hinaus kann man sich auch noch, ebenfalls kostenlos, alle 2 Monate die Zeitschrift AUTO TEST zusenden lassen.

Wer da nicht zuschlägt ist irgendwie selber Schuld - oder hat schon einen ähnlichen Service in seiner Brieftasche. Wenn ich das richtig recherchiert habe, spart ihr euch durch dieses Geschenk 59.- Euro, bzw. 44.- Euro wenn ihr unter 22 Jahre alt seid.

So i wonder...

Achja, für die Ängstlichen unter euch. Der Link führt euch direkt auf die Seite vom AvD, da sitzt keiner dazwischen der per Ref-Link mitverdient. Und auch der aufregende Blog verdient nichts an diesem Tipp, auch wenn wir das gerne würden und die meisten von euch es uns dennoch (erfahrungsgemäß) nicht gönnen würden ;)
Trotz kritischer Recherche übernehmen wir natürlich für die Aktion keinerlei Gewähr!

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!