Die BVG malt sich ihr eigenes Berlin - oder: wer hat denn da gepennt?

geschrieben von | Samstag, Juli 23, 2011 Kommentar hinterlassen
Manchmal frage ich mich ernsthaft, was für ein Scheiß mir alles so auffällt. Und direkt danach frage ich mich dann, warum dass dem Verantwortlichen nicht selber auffiel?

Am U-Bahnhof Ullsteinstraße auf der Linie U6 stolperte ich fast, als ich unter dem Ausgangshinweisschild hindurch stapfte - vor dem Eingang wusste ich dann auch, dass ich mich nicht getäuscht hatte.




Da kann man doch eigentlich noch froh sein, dass der Hersteller wenigstens noch ein "V" verwendet hat :-)

So i wonder...

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!