Snooker WM 2011 - Judd Trump spielt 4er Kombination gegen Neil Robertson in Sheffield - Video

geschrieben von | Freitag, April 29, 2011 Kommentar hinterlassen
Im Auftaktmatch der Snookerweltmeisterschaft 2011 hat Judd Trump einen Ball gelocht, den ich so bisher noch nie gesehen hab. Lange hat er mit sich gehadert, ob er den Stoß angehen soll, dann hat er ihn gespielt, und erfolgreich beendet. Die Rede ist von einer 4fach Kombination im siebten Frame gegen Neil Robertson. Die weiße läuft quer über den Tisch, trifft rot, trifft rot, trifft rot, trifft rot und trifft die Tasche. Das besondere hieran, die Kugeln lagen nicht press, sondern alle mit Abstand zueinander und sie lagen nicht in einer geraden Linie zueinander.

Wer schon mal am Snookertisch gestanden hat, der wird wissen, wie schwierig so ein Ball schon ist, wenn nur eine einzige rote Kugel gespielt werden muss. Quer über den gesamten Tisch ist immer ein Risiko. Wer bisher nur Poolbillard gespielt hat, dem sei gesagt, das ist kein Vergleich.

Eine 2er Kombi, wenn die Kugeln sich berühren, also press liegen und direkt zur Tasche zeigen ist ein Kinderspiel. Einfach nur irgendwie treffen und die Kugel ist versenkt. Liegen die Kugeln mit Abstand wird es allerdings richtig schwer. Die erste Rote nur einen halben Millimeter falsch getroffen, und die zweite Kugel verschwindet schon nach irgendwohin. Das Ganze dann allerdings über insgesamt 4 rote Kugeln auszuführen ist, meiner bescheidenen Meinung nach, eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit.

Damit ihr wisst, wovon ich rede, hier das passende Video dazu. Es ist zwar mit einem polnischen Kommentar unterlegt, aber das tut hier nicht wirklich etwas zur Sache.

Vor allem für den Gegner, in diesem Fall der Titelverteidiger Neil Robertson, muss solch ein frecher Stoß absolut frustrierend und demotivierend sein. Letztendlich hat Robertson dann das Spiel, natürlich nicht wegen diesem einen Einsteiger, verloren und mit seiner Verteidigung des Weltmeistertitels war es Essig.

So i wonder...
Foto by Łukasz Lech

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!