King des Monats Februar - Long Chicken - Burger King Sparmenue

geschrieben von | Montag, Januar 31, 2011 Kommentar hinterlassen
Bei Burger King gibt es seit einiger Zeit jeden Monat ein neues Menue mit dem Namen „King des Monats“. Monat für Monat erhält man bei der Burgerbraterei einen bestimmten Burger im Menue mit einer großen Coke und einer großen Portion Pommes Frites für unschlagbare 3,99€! Nachdem im Dezember 2010 der Whopper als King des Monats verkauft wurde und man im grad ablaufenden Januar den X-tra Long Chili Cheese erhalten konnte, kommt mit dem Februar natürlich ein neuer Burger in dieses Angebot.

Und im Februar wird es der Long Chicken sein. Ab 1. Februar gibt es also Huhn ins Brötchen, ein großes Getränk dazu und auch noch eine große Portion Kartoffelstäbchen für nicht mal vier Euro. Und wer die Zugaben gerne variiert, der kann auch die momentan erhältlichen Twister Fries statt der Pommes zum Menue wählen oder auch ein anderes Getränk bestellen.

Man muss Fastfood nicht unbedingt lieben, aber den meisten schmeckt es ja, und wenn man eh schon bei Burger King vorbeischaut, warum dann nicht das Sparangebot des Monats bestellen. Und so ein leckerer Hühnerburger ist doch auch mal eine willkommene Abwechslung und vielleicht gerade deswegen einen Besuch bei Burger King wert.

Beim Long Chicken handelt es sich übrigens um ein extralanges Sesambrötchen mit extra viel Hähnchenbrust in würziger Panade, knackigem Salat und cremiger Salatmayonnaise. Er ist 209 Gramm schwer und schlägt mit 585 kCal zu Buche, was 280 kCal pro 100g bedeutet. Ein kompletter Long Chicken hat 30,9g Fett und 6,7g Zucker, die Kohlenhydrate gibt Burger King mit 51,3 Gramm pro Burger an. Für mich sind das absolut vertretbare Werte, und ich werde mir morgen gleich einen King des Monats einverleiben, Hunger habe ich bis dahin auf jeden Fall!

So i wonder...

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!