Das rechte Teekarussel - Ähnlichkeiten mit politischen Symbolen rein zufällig - Fail

geschrieben von | Montag, Dezember 27, 2010 Kommentar hinterlassen
Eine Bekannte von mir hat sich zu Weihnachten mit einem Teekarussel beschenken lassen. Das ist ein, aus Bambus bestehendes Behältnis, in dem man vier verschiedene Sorten Teebeutel einsortieren kann und diese dann einzeln zu entnehmen sind. So weit so gut, und mit Sicherheit nichts aufregendes. Doch dann hat sie mir Fotos von ihrer neuen Errungenschaft zugesendet, und da traute ich meinen Augen nicht wirklich.

Ich mag aber dazu sagen, dass dies nun einfach produktionsbedingt so aussieht, und die Herstellerfirma damit garantiert nichts böses im Schilde führte, dennoch war ich recht erschrocken, als ich mir die Bilder anschaute.

Das Produktbild, von der Seite betrachtet, machte schon einiges her. Ein wirklich edel aussehender Holzklotz, den man sich gerne in die Küche stellt. Von oben hingegen sah man einfach nur einen Holzdeckel, aber auch das war es noch nicht, was mich lächeln ließ. Letztendlich hatte sie dann aber noch den Deckel abgenommen und ein weiteres Foto von oben geschossen, damit man erkennt, wie dieses Teekarussel funktioniert. Und das war dann das Foto, welches mich schlussendlich stutzen ließ. Ein Schelm allerdings, wer wirklich böses dabei denkt, es ist schließlich einfach nur ein Teebeutelspender.

Ich muss hoffentlich nicht extra betonen, dass sowohl dieser aufregende Artikel, noch das abgebildete Foto irgendwelche Rückschlüsse auf meine politische Gesinnung zulassen. Nein? Danke!

So i wonder...

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!