Big Brother 10 - Pico gibt auf und verlässt das Haus

geschrieben von | Mittwoch, Juni 02, 2010 2 Kommentare
Mit Pico, dem 20jährigen Halbitaliener zog gestern ein weiterer Bewohner freiwillig und ohne Voting aus dem Big Brother Haus aus. So viele freiwillige Auszüge wie in der zehnten Staffel der bekanntesten Fernseh WG sind schon auffällig. Der kleine Wuppertaler mit der großen Klappe folgt damit dem Weg, den vor ihm schon u.a. sexy Cora, Tobias, Wissam, Micaela, Pisei und noch ein paar weitere gegangen sind.

Auch wenn Pico in den letzten Tagen mehrfach gesagt hat, dass er Klaus gerne "den Arsch aufreißen möchte", hat der Auszug angeblich nichts mit einem Bewohner zu tun. Er sagte seinen Mitbewohnern gestern am frühen Abend, dass er das Haus verlasse, weil er sich nicht mehr wohl fühle: "Ich erkenne mich selbst nicht mehr wieder, ich bin nicht mehr der, der ich am Anfang war. Ich habe mich intensiv damit beschäftigt. Es war eine schöne Zeit, aber ich gehe.”

Erneut zieht also ein Bewohner aus, weil er sich nicht mehr wohl fühlt, weil er nicht mehr von morgens bis abends Spaß hat. In der aktuellen Staffel scheinen immer mehr Bewohner das Big Brother Haus mit einem Luxusurlaub zu vergleichen und kratzen bei den ersten Problemen mit denen sie fertig werden müssen die Kurve.

54 Tage war Pico Bestandteil der zehnten Big Brother Staffel. Jetzt ist auch er Geschichte. Der Wuppertaler der immer wirkte wie der kleine Bruder eines Mitbewohners hat seine Koffer gepackt und ist zurück in sein Leben außerhalb des Big Brother Hauses gekehrt. Vor allem Robert wird dies freuen, der von Beginn an eine negative Meinung über Pico und seine Art sein Leben zu "meistern" hatte und ihn Woche für Woche erneut auf die Nominierungsliste gesetzt hatte.

Nun wird es für Robert an der Zeit, sich eine neue Nominierung auszudenken, denn bereits am nächsten Montag wird wieder nominiert. Was die Bewohner noch nicht wissen, die Zuschauer können diesmal eine Person im Haus vor der Nominierung schützen. Wie es momentan aussieht (z.B. bei der Abstimmung auf All The Media) wird es wohl Klaus werden, dem diese Ehre zu Teil wird.

2 Kommentare:

niki hat gesagt…

ja wunderbar, besser kanns doch im Moment nicht laufen..
Klaus wird ja vorraussichtlich geschützt und das ganze
wäre perfekt, wenn Aleks wieder einziehen würde!!!

Marion Merbach hat gesagt…

Bin mir sicher das klaus geschützt wird,meine stimme hat er schon lange und das jedes mal wieder.mit dem kissen,das hätte er anders ausdrücken sollen,war trotzdem seiner meinung,so in etwa.seine ehrliche meinung zu sagen stößt heutzutage viele vor den kopf und vielleicht ist es gerade das wofür viele klaus ein bischen bewundern und mal ehrlich,sind wir nicht alle ein bisschen"KLAUS"oder oder würden gerne so wie er zu allen unsere meinung offen und ehrlich sagen??!!weiter so Klaus und du gewinnst das ding,ich wünsch es dir marion

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!