Big Brother 10 - Klaus und Aleks nach respektlosem Popo Scherz in den Strafbereich verbannt

geschrieben von | Donnerstag, Mai 13, 2010 49 Kommentare
Ganz so schlimm, wie es auf diversen Blogs dargestellt wird war es zwar nicht, aber Klaus' Aktion mit dem Kopfkissen von Lilly ging dennoch einen Schritt zu weit. Ich selbst bin ja eher ein Befürworter von Klaus und seinem Verhalten im Haus, diesmal ging es aber auch mir zu weit. Das hatte nichts mehr mit Teamfähigkeit und provokanten Aktionen FÜR die Gemeinschaft zu tun.

Klaus hat sich im Schlafzimmer mit dem Kopfkissen von Lilly über den nackten Po gewischt. Auch wenn es woanders so klingt als hätte sich Klaus mit dem Kopfkissen auf der Toilette den Hintern gereinigt und das Kissen dabei mit Fäkalien verschmutzt, so war es nicht. Es war eine Geste, Klaus hat sich mit dem Kissen symbolisch über den nackten Allerwertesten gestrichen, aber diese Geste ging dann doch einen Schritt zu weit.

Das sah auch Big Brother so und hat Klaus dafür bestraft. Auch Aleksandra, die Zeuge der Situation war und darüber gelacht hat, danach aber vor den anderen darüber geschwiegen, wurde auf die gleiche Weise bestraft. Beide mussten die komplette Bettwäsche der Bewohner waschen und wurden dann, ab heute, auf unbestimmte Zeit in den Strafbereich verbannt.

Den Bewohnern wurde diese Verfehlung per Brief mitgeteilt. Erstaunlich ist hierbei aber, dass danach über Aleks hergefallen wurde und nicht über Klaus. Dem scheint man so etwas schon alltäglich zu zu trauen, und auf Aleks hat man sich ja eh schon eingeschossen.


Inzwischen ist die Situation im Haus immer weiter eskaliert. Mit dieser Aktion hat sich Klaus dann vielleicht auch bei seinen Fans ins Abseits geschossen. Gab es doch immer noch Leute (wie mich), die seine Handlungen gut hießen. Was er sich aber hierbei gedacht hat, das ist schwer nachzuvollziehen. Die Bewohner fordern inzwischen offen, dass Klaus und vor allem Aleks das Haus verlassen müssen.

Ob und wie das Auswirkungen auf die aktuelle Nominierungsrunde haben wird, in der ja "Mittäterin" Aleks und "Opfer" Lilly auf der Liste stehen, wird der kommende Montag zeigen. In vorab Onlineabstimmungen, wie z.B. bei All The Media ist eine Tendenz gegen Aleks bereits zu spüren. Vor der Aktion lagen beide Mädels noch relativ gleichauf.

So i wonder...

49 Kommentare:

Andi Schirmer hat gesagt…

Dieser Psychopath Klaus gehört rausgeschmissen und seine Stiefelputzerin Aleksa gleich mit.

Horst 55Jahre hat gesagt…

Klaus mag zwar für Unterhaltung sorgen, jedoch ist jetzt die Würde des Menschen absolut verletzt. Artikel 1 des Grundgesetzes
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
Wenn jemand gegen das Gesetz verstößt, wird er bei Big Brother mit dem "Strafbereich" bestraft (belohnt)
Dank Quote für RTL2

nudel25 hat gesagt…

Am Anfang fand ich ja auch noch alles sehr unterhaltsam, aber irgendwann ist der Bogen echt überspannt. Nach so einer Aktion sollte er wirklich aus dem Haus geschmissen werden. Die belohnen die beiden ja nur, wenn sie in den Strafbereich ziehen.
Dann auch noch dieses ständige Gelaber mit "dein wahres Gesicht" ich kanns nicht mehr hören. So eine aktion kann man einfach nicht tolerieren und ich fand es richtig wie die anderen Bewohner reagiert haben, aber Aleks ist ja sowas von unterbelichtet, dass sie garnichts schnallt.
Ich hoffe, dass alle für Aleks anrufen, damit sie bitte das Haus verlässt. Solche Menschen haben einfach nichts da zu suchen!

M.Pratscher hat gesagt…

Ich dachte,die Sendung heisst BIG BROTHER und nicht BIG KLAUS.Er führt sich im Haus auf wie ein Gott,aber es gibt nur einen Gott und der heisst Big brother.
Also RAUS mit Ihm und ALEKS gleich hinterher!!
Tut mir ein Gefallen und ruft für ALEKS an ,damit sie am Montag endlich fliegt und in 14 Tagen Klaus hinterher.

smartbull hat gesagt…

Langsam glaub ich das alles nicht mehr....BB 10....das ist doch nur noch ne Irrenanstallt!!! Wie können Zuschauer sowas...vorallem diesen Klaus und Alex...noch für gut befinden? Kann es sein, dass die meisten Zuschauer sich beim kucken ein bisschen heimisch fühlen?

Dirk hat gesagt…

So jemand gehört aus dem Haus, das hat mit Spass und Quoten nichts mehr zu tun. So etwas sollte im Fernsehen nicht Geduldet werden. Wohin führt das noch bei BB? Dieser Mensch gehört sofort von der Bildfläche. Das ist Menschen verachtend. Was ist da den für eine Strafe? Betten abziehen und in den Strafbereich, ein Witz.

nudel25 hat gesagt…

Da bin ich absolut deiner Meinung Dirk! Eine aufrichte Entschuldigung wäre definitiv auch mal angebracht, aber das schlimme ist ja, dass die beiden noch nicht mal einsehen, was sie da für einen scheiss verzapft haben.

Rose hat gesagt…

Ich bin fassungslos, was eine Zeit in dem Haus aus einem Menschen machen kann. Diese Aktion war absolut unter der Gürtellinie. Ich frag mich wirklich, was ihn da geritten hat.
Macht die tägliche Schreierei so aggressiv? Da sollte Big Brother eingreifen, das sich der Ton im Haus endlich wieder mildert. Die tägliche Schreierei vergrämt mir das Zuschauen. Das macht Kopfweh!!!!!! So geht es meiner Umfrage nach vielen.

Alles_Klar hat gesagt…

Ach ehrlich? So aggresiv das Jenny eine Frau wie man sich denken kann auf Klaus einschlägt und alle anderen das befürworten und sich über Klaus´s Blessuren lustig machen?

Würde verletzt, das ich nicht lache, die Aktion von Klaus war sehr ecklig und unangebracht, aber Klaus ist einer der wenigen die irgendeine Moral haben... z.B. Tortennominierung Klaus bekommt von allen eine Torte ins Gesicht 10 Stck. live im tv und die anderen lachen ihn aus? Würdet ihr das aushalten?

Die anderen würden sich untereinander so zerfetzen wen Klaus nciht als großer Feind gelten würde. Naja Sabrina miss "sozial" sagt sie selber über sich nimmt sich 9 Fischstäbchen und andere bekommen 0. Als Sie in einer Situation vorher nur 2 bekommen hat, weinte Sie bitterliche Tränen " Was soll ich mit 2 Fischstäbchen *Flenn* " es sind so viele Aktionen wie diese.

Wochenaufgaben weden nicht zügig und zielstrebig angegangen, naja liegt vielleicht daran das viele im wahren Leben stinkenfaul und nesthocker sind - Picco hat selber zugegeben den Staat abzuzocken und er hat einen freund im Amt der ihm alle Leistungen zuspricht !

Alles_Klar hat gesagt…

Ach ehrlich? So aggresiv das Jenny eine Frau wie man sich denken kann auf Klaus einschlägt und alle anderen das befürworten und sich über Klaus´s Blessuren lustig machen?

Würde verletzt, das ich nicht lache, die Aktion von Klaus war sehr ecklig und unangebracht, aber Klaus ist einer der wenigen die irgendeine Moral haben... z.B. Tortennominierung Klaus bekommt von allen eine Torte ins Gesicht 10 Stck. live im tv und die anderen lachen ihn aus? Würdet ihr das aushalten?

Die anderen würden sich untereinander so zerfetzen wen Klaus nciht als großer Feind gelten würde. Naja Sabrina miss "sozial" sagt sie selber über sich nimmt sich 9 Fischstäbchen und andere bekommen 0. Als Sie in einer Situation vorher nur 2 bekommen hat, weinte Sie bitterliche Tränen " Was soll ich mit 2 Fischstäbchen *Flenn* " es sind so viele Aktionen wie diese.

Wochenaufgaben weden nicht zügig und zielstrebig angegangen, naja liegt vielleicht daran das viele im wahren Leben stinkenfaul und nesthocker sind - Picco hat selber zugegeben den Staat abzuzocken und er hat einen freund im Amt der ihm alle Leistungen zuspricht !

karin87 hat gesagt…

Klaus ist absolut das größte Arschloch das ich je gesehn habe! Er bringt nur unruhe in das haus und genießt es regelrecht wenn er wieder mal jemanden verletzt hat! Er glaubt wirklich er ist Gott höchstpersönlich aber dabei ist er nur ein armseeliges würstchen!
Er ist menschlich eine null und absolut charakterlos.....genauso wie aleks!
Sie ist einfach nur eine meinungsloses, kleines miststück das absolut nichts im kopf hat und ständig glaubt das alle nur hexen sind und sie die unschuld vom lande!
Die beiden gehören sofort aus dem haus und ich kann echt nicht verstehen das die beiden immer wieder im haus bleiben können.
Alle Leute die sie geschützt haben bzw. dafür gewählt haben das sie im haus bleiben können sollten sich ordentlich was schämen das sie so ein verhalten unterstützen nur damit es "ja nicht langweilig wird" im haus! Das ist eine psychische belastung für jeden einzelnen im haus und meiner meinung nach ist das nicht das ziel von big brother.
Big Brother sollte spaß machen und harmonisch ablaufen so weit es geht.....es ist eine frechheit das so ein abschaum wie die beiden drin bleiben dürfen!

Poppekopp hat gesagt…

Wer die Beiden jetzt noch im Haus duldet ist für mich nicht besser als sie. Kann nur dazu aufrufen 0,50 Cent zu spenden und das Toastbrot raus zu wählen. Selbst ich habe eben 2,00 Euro investiert und habe mich sonst immer strikt dagegen gesträubt anzurufen.

karin87 hat gesagt…

Ganz meiner meinung! so eine beschränktes mädel hab ich echt nochnie gesehn......
Die alte ist doch geidtig behindert...anders kann ichmir so eine blödheit echt nicht erklären.
und in klaus hat sie ja die perfekte person gefunden...der ist genauso gestört
aber gut zu wissen das es noch mehr so leute gibt und nicht nur klausanhänger

mip2009 hat gesagt…

Also BB ihr wollt die härteste Staffel überhaupt sein?...fragwürdig? mich nervt schon seit langem Jenny mit ihren psychischen Problem, hat im Haus somit nichts verloren!! Ihr Geheule und Getue ist sehr anstrengend. Das der Rest der Bewohner seit WOCHEN auf Aleks losgehen wie Geier das ist nicht entwürdigend?? Versteh ich nicht...Das Verhalten der Frauen?gegenüber Aleks kann genauso wenig toleriert werden wie die Aktion von Klaus. aber ehrlich ohne Klaus in Haus nicht mehr sehenswert.

karin87 hat gesagt…

Stimmt. das ist unzumutbar!
Ich will BB gar nicht mehr schaun weil mich das so zornig macht das sich die beiden alles erlauben können.....
sogar kristina hat schon die nerven verloren und das heißt was!

karin87 hat gesagt…

Auch wenn ich das nicht oft sage aber diebeiden sind abschaum
Ich habe genug gesehn wie sich die beiden geben und das reicht mir!
Wenn ich da drin wäre dann würde ich dieser aleks mal so eine ballern das sie nicht mehr aufsteht...so einen zorn hab ich auf dieses weib!

Poppekopp hat gesagt…

Klaus, bist Du es? Wußte gar nicht das die im BB-Haus Internet haben. Auf welchem Planet lebst Du denn? Das die so abgeht liegt wohl eher an dem fehlerfreien braun gebrannten Herrn. Er versucht die Leute nur so zu provozieren und von seinen Taten abzulenken. Der weiss doch selber nicht mehr was er labert. Er weiss ja noch nicht einmal was an der Kopfkissensache falsch war. Aber nee, is klar. Jenny nervt Dich.

jule hat gesagt…

ich bin entsetzt wie menschen verachtend fernsehen gemacht wird ...wie krank und widersprüchlich ist dieser klaus und seine alex ...merkt sie denn garnichts...der quote wegen hat BB diese beiden nicht nach der "arsch"aktion rausgeworfen...schade eigendlich ...ich überlege ernsthaft das überhaupt weiter zu schauen ...weil klaus und alex haben ein publikum garnicht mehr verdient ...schade niveau...gleich null...;o(

emw77 hat gesagt…

Unglaublich die zwei !!!!!! Wenn ich schon die Stimme von Aleks höre bekomm ich en Koller und Klaus nutzt die Naivität und Dummheit von ihr völlig aus.

emw77 hat gesagt…

Wenn es ja lustig wäre OK,aber das ist absolut Charakterlos also wem das gefällt, dem fehlt wohl das Menschlichkeitsgen...

Monika hat gesagt…

Ich bin genau Ihrer Meinung. Ein Rauswurf der beiden wäre angebrachter. Bei RTL2 zählt eher die Quote als die Menschenwürde.

souldiva hat gesagt…

Also ich wollte hier mal als Komentar lassen, das ich die Aktion von Klaus wirklich abartig finde. Zumal Aleksandra nicht wirklich viel IQ im Kopf hat um wie ein normal denkender Mensch zu reagieren.

Ich schauen seit mehreren Staffeln gerne, aber ich finde dass was Klaus da abzieht geht einfach nicht mehr. Die Mitbewohner sehen alle einfach nur fertig aus und ich finde das RTL2 bzw. die Verantwortlichen von BB da einfach Konsequenzen ziehen MÜSSEN!! (Und damit meine ich nicht den Strafbereich sondern einen sofortigen Auszug!!!)
Wie Horst unten schon angedeutet hat war das ein Verstoß gegen Artikel 1 des Grundgesetzes.

P.S. Ich hoffe wirklich das diese Woche viele dafür anrufen das Aleksandra das Haus verlassen muss und danach Klaus auch nach Hause gehen muss.

souldiva hat gesagt…

Also ich wollte hier mal als Komentar lassen, das ich die Aktion von Klaus wirklich abartig finde. Zumal Aleksandra nicht wirklich viel IQ im Kopf hat um wie ein normal denkender Mensch zu reagieren.

Ich schauen seit mehreren Staffeln gerne, aber ich finde dass was Klaus da abzieht geht einfach nicht mehr. Die Mitbewohner sehen alle einfach nur fertig aus und ich finde das RTL2 bzw. die Verantwortlichen von BB da einfach Konsequenzen ziehen MÜSSEN!! (Und damit meine ich nicht den Strafbereich sondern einen sofortigen Auszug!!!)
Wie Horst unten schon angedeutet hat war das ein Verstoß gegen Artikel 1 des Grundgesetzes.

P.S. Ich hoffe wirklich das diese Woche viele dafür anrufen das Aleksandra das Haus verlassen muss und danach Klaus auch nach Hause gehen muss.

nudel25 hat gesagt…

Mein Mitleid Aleks gegenüber hält sich sehr in Grenzen. Meiner Meinung nach, hat sie sich das alles selber zuzuschreiben. Dieses ganze Getue mit "Lilly ist fürn Arsch" oder sowas wie "dreck zu dreck" nur um mal 2 Beispiele zu nennen, sind auch keine Glanzleistung von ihr. Sie appeliert ständig das alle ihr "wahres Gesicht" zeigen sollen, aber selber steht noch nicht mal zu ihrer/Klaus' Meinung. Ich bin einfach sehr erschrocken, wie weit es schon gekommen ist. Jedem ist ja wohl klar, das nicht jeder mit jedem auskommen kann und man über den ein oder anderen lästert. Wer tut das nicht? Aber das man sowas macht ist einfach unterste Schublade und hat im BB Haus nichts zu suchen.

souldiva hat gesagt…

Noch als Anhang, die Sache mit Jenny war echt das allerletzte und wenn Sie ihm richtig eine rein gehauen hätte, hätte er das völlig verdient!!!!!

Dirk hat gesagt…

Klaus muss raus!!!!!Ein ehemaliger Fan !!!!!!!!!

Andy hat gesagt…

Wenn ich eure Kommentare hier alle so lese, frage ich mich echt, ob ich mein normales Leben jeden Tag nur Träume. Eigentlich müssten in meiner Welt ja nur Heilige rumrennen, keiner benimmt sich daneben, alle sind kleine Engel.
Aber diese heile Kommentarwelt gab es ja auch schon bei Menowin, alles was da geschah war angeblich zu verachten und alle forderten einen Ausschluss aus DSDS. Und hier passiert jetzt genau das Gleiche.

Mal ganz ehrlich, ich bin mir SICHER das mindestens jeder zehnte Leser hier irgendwann in seinem Leben schon mal in der Umkleidekabine in das TShirt eines unbeliebten Kollegen geschnäuzt, oder sich auch damit den Hintern abgewischt hat, ANGEDEUTET natürlich! Und genauso wurde darüber gelacht (und das von durchaus noch mehr Leuten), wenn dass ein anderer gemacht hat.

Das macht die Sache an sich zwar nicht besser, aber sie gehört nun mal in unsere Gesellschaft. Das passiert natürlich nicht täglich, aber in den 20, 30, 40 Jahren die ihr hier schon lebt ist euch das MIT SICHERHEIT schon untergekommen. Und aus dem Verein geworfen oder gar vor Gericht gestellt wurde dafür keiner von uns. Denn letztendlich war es eine Kleinigkeit, eine spontane aber nicht wirklich schlimme Verfehlung, eine Situation die man einfach wieder vergessen hat. Seid ehrlich zu euch selbst!

jaba hat gesagt…

Klaus ist defintiv zu weit gegangen. ich bin trotz allem ein fan von ihm und denke schon, dass ohne ihn die 10. staffel längst abgesetzt wäre. aber er müsste nun so langsam mal etwas ruhiger werden und auf die anderen bewohner zugehen, denn klaus immer nur im alleingang mit alex wird auf dauer auch langweilig und ich möchte ihn auch mal wieder gutgelaunt sehen.

rotehexe hat gesagt…

Ich muss dir vollkommen recht geben.Das Verhalten Alexs gegenüber finde ich auch entwürdigend,dass gleiche haben fast die selben Bewohner ja auch schon mit Iris gemacht.
Das los prügeln von Jenny auf Klaus ist für BB nicht unmoralisch!!!Ich finde Gewalt viel schlimmer.

Alles_Klar hat gesagt…

erzähl kein Müll... Tortennominierung? wer hat da 10 Torten Live im Tv abbekommen und wurde ausgelacht? Stand ganz alleine da?

Wer wird seid wochen beleidigt und alels wird zensiert? Vor Beruf, Familie, zukunft wird auch kein Tabu mehr gemacht

Inge hat gesagt…

Applaus, applaus, du sprichst mir aus dem Herzen. So etwas Krankes braucht kein Mensch.

shanna hat gesagt…

Was bitte ist nicht schlimm daran das Klaus Jennni Sachen z.B. aus ihrer Kindheit (Mißhandlung durch ihren Vater) vertraut hatte und dieser Bazillus (sorry, mir fallen zwar noch einige Namen für Klaus ein aber die wären jetzt nicht jugendfrei) bei der nächsten Gelegenheit ihr vor lauter Mannschaft und TV ins Gesicht sagt? Mir fehlt wirklich jegliches Verständnis warum er und sein geistig gestörtes Anhängsel von BB nicht rausgeworfen sind. Er hat sich zwar bei Jenni entschuldigt aber das kann und will ich ihm nicht abkaufen. Er sollte froh sein das er mich nicht vor sich hat denn ich würde ihn K.......... und dann kann er sich danach Klausia nennen und dann $§"%?(%"=§)$%?=)/%?=$)?)/&

karin87 hat gesagt…

In bezug auf alles_klar
Ich versteh echt nicht das so ein charakterloser mensch fans hat.....das ist echt traurig das es noch mehr solche unmenschen gibt wie klaus und aleks die nur unruhe stiften und keine harmonie wollen.

karin87 hat gesagt…

Jeder will klaus und Dumpfbacke (Aleks) raus haben.......Komischerweiße sind sie aber immer noch drin....
Ich frage mich echt wie viele kranke personen jedes mal für die beiden anrufen das sie immer drinnen bleiben :(
RAUS MIT DEN BEIDEN.....DIE SIND PSYCHISCH KRANK!!!!!

anschi hat gesagt…

Ich habe gestern gewettet das Klaus und Alex nur in Strafbereich kommt .Wer hatte recht ich.
ich habe Sky geschaut jetzt nicht mehr was zeigt RTL2 nur schöne sachen von Klaus und Alex. Nein DANKE

Horst 55Jahre hat gesagt…

Es ist ja schön das Klaus noch Fan`s hat, jeder hat ja hier in unserem Staat die Meinungsfreiheit (leider gilt das nicht für Aleksandra, die hat die Meinung von Klaus).
Aber Fakt ist: Die Bewohner stehen in der Öffentlichkeit, also sind sogenannte "Promis".
Jeder "Promi" hat eine gewisse Vorbildsfunktion !?!
Leider hat sich die Vorbildsfunktion bei Klaus in das negative gewandelt, und somit hat er zwar wieder eine Vorbildsfunktion. Die der Abschreckung.
Nun einige Ungereimtheiten: Laut Klaus und "seiner" Aleks fahren alle Strategie nur Sie nicht ????
Laut den beiden sind alle gegen Aleks, aber bemüht sich Aleks geschweigen Klaus um ein zusammen leben mit den anderen ????
Und das wichtigste, vielleicht kann mir jemand helfen:
Seit wann hat Big Brother die Regeln der Nomminierungs-Absprache geändert, erst in dieser Staffel oder schon früher.
Als letztes will ich noch bemerken, am Anfang hätte ich mir Klaus auch als Sieger gewünscht.
Jetzt allerdings wäre ich froh, wenn er sich wenigsten mal Psychologisch Untersuchen würde.
Größenwahn ist ein Wahn den keiner brauch
Schade um Klaus sein Charakter, das der durch seinen Erfolg zu bruch geht !!!!

susanne hat gesagt…

ja das finde ich auch beide müssen und sollen gehen, iris wurde rausgeschmissen, weil sie nicht im strafraum schlafen wollte,das war ja nichts böses, und diese zwei spielen sich auf wie gott,und beleidigen die leute, naja die müssen raus!!!!!

anschi hat gesagt…

Ich habe es in Sky geshen wie Klaus mit Lillys BH in den Po steckte und hinein pforzte.Aber in RTL2 sah man nichts.Wie abnormal ist Klaus.Raus miit Klaus und Alex

Horst 55Jahre hat gesagt…

Also nachdem ich mir zweimal den Frust von der Seele geschrieben habe.
Hier ein Vorschlag: Klaus war ja nicht immer so ?!?
Es muss doch eine Möglichkeit geben, Ihn wieder zurück zu "programieren"
Richtig ist ohne Ihn könnte es lanweilig werden, aber leider ist es zur Zeit mit Ihm nicht mehr das Big Brother was ich seit der ersten Staffel kenne, sondern wie es hier auch schon stand "Big Klaus."
Gut RTL2 bekommt kein Geld von uns (GEZ) aber wieviel Geld bezahlt Klaus, das er das Sagen im Haus hat, oder zumindest Regeln die in allen anderen Staffeln galten, über den Haufen werfen kann.
Der sich bei jeden letzten Rauswurf oder Nominierung aufführt wie der große "Macher" - Ja jetzt hab ich es wieder geschaft.- Haß ist kein guter Nährboden für Freundschaft, auch nicht im Spiel des "Lebens"
Bitte Big Brother bringt ihn wieder auf den Boden der Tatsache zurück, auch in seinem Sinn.
Ich habe seit einigen Jahren mit solchen "Klaus" beruflich zu tun und es ist nicht immer einfach Sie in die Realität zurück zu bringen

anschi hat gesagt…

Du hast recht ich schau auch schon lange BB aber sowas ist mir noch nie untergekommen.
Die beste Staffel war die 8.und 9.

Mamoro hat gesagt…

Jenny ist Klaus gegenüber handgreiflich geworden.
Körperverletzung ist verboten.

Raus mit Jenny! Klaus könnte sie theo. Anzeigen.

Mamoro hat gesagt…

Jenny wurde Mißhandelt? Da hast du wohl was falsch verstanden.

Ist es besser folgendes zu Klaus zu sagen :"Gut, dass dein Vater tot ist."
Danach fing Klaus erst damit an.

Bitte bei den Fakten bleiben

M.Pratscher hat gesagt…

Man müsste sich rechtliche Schritte vorbehalten,da Klaus das Publikum ASSOZIAL genannt hat

amitrucker hat gesagt…

Besser hätte ich das auch nicht schreiben können !!!!

anja hat gesagt…

Oh mein Gott. Wie kann man nur?! Er ist doch ein erwachsener Mann. Wie beschämend für alle, die ihn persönlich kennen. Dieser Mann muss raus und gehört angezeigt.
Und bei Aleks fehlen mir die Worte.. Wie alt ist sie? 26? Peinlich, peinlich...

Die Aktion war allerunterste Schublade. Unfassbar...

Gilala hat gesagt…

Liebe Macher von BB ich weiss es interessiert euch nicht was normale Menschen denken darum habt ihr auch keine vernünftigen Quoten...BB war immer eins eurer Zugpferde...wenn ihr es nicht komplett kaputt machen wollt, dann holt diese Frau (Kind) daraus bevor es eskaliert. Sie gehört da nicht hin.
Schützt die Bewohner und uns vor ihr...und vor sich selbst..bevor sie sich ihr Leben noch völlig zerstört.
Ich werde voten damit sie rausgeht und ich hoffe für uns alle das es noch mehr normale Menschen gibt die genauso denken wie ich

Gilala hat gesagt…

genauso sehe ich das auch...ich hoffe das bb dem Spaß ein Ende macht und die beiden vor die Türe setzt bevor sie das Format komplett zerschossen haben, ich wollte gerne noch BB11 sehen, befürchte jedoch das niemand mehr einziehen will, ausser aggressiven menschen, kriminellen oder pornodarstellern die sich promoten wollen, sowas wollen wir nicht sehen.
Holt dieses Mädchen die eigentlich eine Frau sein müsste das raus, bevor sie ihr komplettes Leben zerstört hat und uns und den Bewohnern die Nerven kaputt gemacht hat.
Es ist no go was da passiert, sie ist völlig unkontrollierbar dreht allen die worte im mund herum und glaubt auch noch selbst was sie da sagt.

gilala hat gesagt…

mir ist das noch nicht untergekommen. tut mir leid und ich bin auch kein engel, aber sowas ist mir noch nicht untergekommen, schlimmer finde ich noch die aktion der jenny gegenüber, das ist unterste schublade. Aleks genauso sie ist noch schlimmer als Klaus sie hat heute ihr wahres Gesicht gezeigt lol. Sie macht alle leute nieder, dreht ihnen die worte im mund herum beleidigt sie usw. es ist nicht das was ich mir unter unterhaltung vorstelle, ich hoffe nicht das es so endet wie beim Experiment.....und hinterher noch die kameramänner psychisch belastet sind.

Gilala hat gesagt…

Die Klausfans geben mehr Geld aus dafür sind sie noch drin.
Die Antis meckern alle aber rufen nicht an, weil sie es nicht einsehen, aber ohne voting kann man die situation nun mal nicht beeinflussen.
Ich werde für aleks raus voten und ich hoffe das es diesmal ein paar mehr sind die das auch tun, ich spende auch für kinder in afrika warum soll ich nicht mal für ein paar menschen im bb haus spenden die sind mir auch wichtig

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!