Mehrzad Marashi singt „Endless Love“ bei Let's Dance - Menowin schaut zu

geschrieben von | Freitag, April 23, 2010 2 Kommentare
'Deutschland Sucht Den Superstar' FinalsDer Sieger von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS 2010) Mehrzad Marashi ist heute singender Gast bei der RTL Show „Let's Dance“, und auch Menowin ist dabei, sitzt im Publikum und schaut seinem ehemaligen Gegner zu.

Mehrzad wird für Nina Bott und ihren Tanzpartner Roberto Albanese singen, und zwar „Endless Love“ von Lionel Richie, und damit seinen ersten Live-Auftritt im TV nach DSDS absolvieren.

Überraschend für viele war die Anwesenheit von Menowin Fröhlich im Publikum. RTL kann auch gar nicht anders als alle paar Minuten die Kamera auf ihn zu richten. Aber, und das ist schön anzusehen, Menowin scheint Gefallen an der Show zu haben und sieht nicht so aus, als wäre dies ein ungewollter Pflichtauftritt für ihn.

Menowins Lächeln während des ersten Interviews von Mehrzad sah alles andere als aufgesetzt aus. Natürlich würde er selbst gerne auf der Bühne stehen, und wer soll ihm dass verdenken, Neid und Missgunst kann man aus seinem Gesicht allerdings nicht herauslesen.

Bleibt abzuwarten, was passiert, wenn Mehrzad später seinen DSDS Siegersong „Don't Believe“ singt. Kommt es vielleicht sogar zu einem Duett mit Menowin? Förderlich wäre es mit Sicherheit um die erhitzte Stimmung der Fanlager der Beiden etwas zu beruhigen. Auch wenn ich nicht so ganz an meinen Geistesblitz glaube, ein überraschendes Highlight des Abends wäre es allemal.

So i wonder...

2 Kommentare:

anni hat gesagt…

ääääääääähhhmmm... ich will ja nichts sagen... aber kann das sein, daß mehrzad gerad seinen auftritt etwas verhauen hat???? das war doch nicht live!!!!!!!!!!!!

nixbuh hat gesagt…

öhm Geenee, da muß ich leider sagen, das du dich definitiv verguckt hast.... ich mag die RTL-Seite was das betrifft allerdings auch nicht.... vieles findet man nicht ordentlich oder stolpert immer über das gleiche.

Aber nochmal zu den Videos :) du findest "Endless Love" als Tanzeinlage unter den Videos genauso wie auch seine aktuelle Single. und das super kurze Tanzvideo von Menowin ist natürlich auch dabei... ganz ehrlich, bei dem Theater mussten sie ihn ja fast mitnehmen und wenns nur kurz zum in die Kamera grinsen wäre.

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!