DSDS 2010 - Menowin Fröhlich ist definitiv in der 7. Mottoshow

geschrieben von | Samstag, April 03, 2010 2 Kommentare
'Deutschland Sucht Den Superstar' 6th MottoshowAllen Unkenrufen zum Trotz ist Menowin Fröhlich definitiv in der Mottoshow vom 3.3. dabei. Was auch immer hinter den Kulissen passiert ist, Menowin steht auf der Bühne.

Wenn mich meine Sehkraft nicht gänzlich verlassen hat, sehe ich Menowin grad mit Mehrzad, Kim und Manuel "Crying at the Diskotheque" singen.

Allerdings sah ich auch eine Jury auftreten, die nicht wirklich harmonisch wirkte. Während sich Dieter vom Publikum feiern liess, spazierten Volker und Nina mit etwas Sicherheitabstand zu ihren Plätzen.

Was auch immer mit Menowin war, ist und sein wird - wir werden in Kürze mehr wissen. Momentan ist jedenfalls sicher, Menowin ist dabei, hat das Singen nicht verlernt und wird deshalb auch auftreten. Der Jubel bei seinen ersten gesungenen Worten zeigt auch, dass er von seiner Beliebtheit nichts verloren hat.

Update: Mal abgesehen von den Jubelstürmen und Buh-Rufen der "verfeindeten" Fangruppen von Menowin und Mehrzad ist mir grad eben folgendes hängen geblieben. Soeben hat Menowin seinen ersten Song gesungen und wurde von der Jury recht heftig abgestraft. Menowin schaffte es sichtlich getroffen am Ende nur noch zu einem genuschelten "ich weiß es nicht". Doch was dann kam, hat mich doch sehr erstaunt. In der Loungeecke der Kandidaten nahm ihn erst Manuel und dann auch noch Mehrzad tröstend in die Arme. Und das wirkte alles andere als für die Kamera gespielt.

So i wonder...

2 Kommentare:

Verena hat gesagt…

Im Moment bin ich einfach nur genervt von Menowin.. der Mann hat es ja eigentlich wirklich drauf, aber ich denke, dass er sich siegessicher ist. Und deswegen meint er auch, dass er nicht mehr soviel für die Mottoshows tun braucht.. Eifersüchtig ist er auch auf Mehrzad, das merkt man voll. Dennoch finde ich , dass er nach den verpazten auftritt weiter kommen sollte.. weil er eine sehr schöne Stimme hat.. Genauso wie Mehrzad=) mein Favourit ist mitlerweile Manuel, der macht sich wirklich so gut.. ich hoffe er kommt weiter

SÜPERSTAR hat gesagt…

Ich denke mir, dass Menowin in der Woche verschwunden war um sich um seine Krebskranke Tante, die ihn grossgezogen hat, zu kümmern (wurd auch von Insidersn bestätigt)...Aber da es ya immer heisst, dass er wegen seiner Schicksalsschläge bemitleidet wird und die Leute nur deshalb für ihn anrufen, denke ich mir, dass er das nicht in der Öffentlichkeit breitgetreten hat, zumal es ya auch etwas sehr persönliches ist. Er sagte ya mal in einerm Interview, dass er es selber satt hat, dass teilweise nur über sein Schicksal etc, berichtet wird und nicht über das ausserordentliche Talent, das er nunmehr hat. Er tat mir wirklich leid nach Ayo Technology, wie er da stand, schluchzent...Er hat die Strophen zwar etwas genuschelt, aber der Refrain war desto besser. Das zweite Lied von ihm hat mich sowieso begeistert. Das war der Menowin wie wir ihn kennen. Kann sein das ihn so mancheiner für seinen Charakter hasst,aber niemand kann sagen, dass dieser Junge keine bomben Stimme hat...

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!