DSDS 2010 - Demo für Menowin Fröhlich - was solls? - was solls!

geschrieben von | Mittwoch, April 21, 2010 6 Kommentare
'Deutschland Sucht Den Superstar' FinalsDer Hype um den jeweiligen Sieger und Verlierer bei "Deutschland sucht den Superstar" wird von Jahr zu Jahr extremer. Nachdem Mehrzad Marashi in diesem Jahr für viele überraschend gewonnen hat, rufen die Fans von Menowin Fröhlich nun zu Demonstrationen auf. Auf der Facebook Seite der Fans wird momentan mobil gemacht, am Samstag den 24. April soll es nun zu groß angelegten Demonstrationen kommen.

Ich erlaube mir mal wieder, wie bei meinem Lena Meyer-Landrut Artikel, eine unpopuläre Meinung zu diesem Thema. Was wollen die Fans damit erreichen? Wem wollen sie damit schaden, bzw. wem wollen sie damit, und vor allem WIE, helfen. Demonstrationen sind ja im Allgemeinen dafür da auf Missstände aufmerksam zu machen UND etwas zu verändern. Eine Wiederholung des Finals, oder gar eine Änderung der Entscheidung wird dabei aber bestimmt nicht herauskommen.

Zuerst sollte die Demo nur in Köln, dem Austragungsort der DSDS-Shows, stattfinden. Inzwischen werden aber gleichzeitige Aktionen auch für Berlin, Stuttgart, Hamburg, Ingolstadt, und Wien geplant. Die Fans sollen in roten T-Shirts und Plakaten für den "Sieger der Herzen" auf die Straße gehen.

Gut, man kann darüber spekulieren ob es eine Manipulation beim Finale gab. Auch wenn das eher unwahrscheinlich ist, so ist zumindest die Antihaltung der BILD Zeitung bedingt Mitschuld am Ausgang des Finals. Aber das ist bekannt, darüber berichten fast alle Tageszeitungen, Blogs, Fanseiten etc. seit Tagen. Wozu nun die Demos?

Es wird nicht Einen geben, der nur der Massenaufläufe wegen seinen Kaufwunsch für eine Mehrzad-CD zurückstellen wird. Ganz im Gegenteil, wer so auf angebliche Missstände aufmerksam gemacht wird, der könnte rein aus Neugierde die entsprechende CD oder den Download kaufen. Und wer Menowin gut fand, der wartet und kauft sich eh die Scheibe, so er von der Demo wieder zurück am heimischen PC eingekehrt ist.

Freunde und Fans von Menowin. Unterstützt euer Idol doch lieber mit CD-Käufen und Konzertbesuchen, wenn sie denn stattfinden, als euch in der Öffentlichkeit lächerlich zu machen mit einer Aktion die nur aus Trotz entstand und nichts einbringen wird. Wobei - eigentlich ist es mir ja auch Schnuppe was ihr macht, so lange ihr das nicht in meiner Straße durchzieht.

So i wonder...

6 Kommentare:

ich_eben hat gesagt…

Der allgemeine Frust der Menschen....................
Gegen die Politik sind wir machtlos, das Kreuz auf dem Wahlzettel ist wie Perlen vor die Säue. Gegen die Kirche, welche Kinder schändet sind wir Machtlos. Was sollen wir gegen die Bezinpreise denn machen,wer Arbeit hat erscheint dort pünktlichst, meist mit dem Pkw.
Also demonstrieren wir doch für Meno,bekunden ihm unsere Treue. Geben der Ohnmacht über die Entscheidung eine Gestalt. Ändern wird es nichts an der Sache, aber Menowin weis seine Fans stehen hinter ihm und die Fans gehen beruhigter ins Bett an diesem Abend................................so lange alles friedlich bleibt !!!!

jacki hat gesagt…

Was für eine CD von Menowin sollten wir denn jetzte kaufen können? Man kann den Siegersong, interpretiert von Menowin ja nicht mal runterladen, und von Mehrzad gesungen will ich ihn nicht!!!!

:) hat gesagt…

Ganz ehrlich? Bevor ich behaupte, andere Menschen würden sich mit irgendetwas lächerlich machen, würde ich erst mal versuchen, dies in grammatikalisch korrekten Sätzen auszudrücken xD

LOLO hat gesagt…

Ich denke, dass hier ein vermeintlich greifbares Ziel hinter steckt, nämlich eine CD schnellstmöglich von einem Fave zu bekommen und sich auch mal Luft machen über diese zerstörerische Schreibwut einiger vermeintlicher Schreiberlinge. Sich über Benzinpreise, mangelnde Arbeitsplätze und so weiter zusammen zu finden und zu beschweren ist weitaus schwerer, denn der Masse geht es eigentlich noch zu gut (betrifft mich ja nicht) oder auch schon zu schlecht (mit Angst vor Repressalien), als dass eine kleine Rebellion entstehen könnte.
Vielleicht geht es auch um die Demonstration, dass dort viele sind, die etwas wollen und fordern, dass man ihnen das auch gibt. Man wird sehen, ob sich an den Plätzen mehr als eine handvoll junger (und vielleicht auch älterer) Menschen einfindet, wichtig ist nur, dass sie ruhig bleiben... alles Andere würde Schaden anrichten!

bella1995 hat gesagt…

Menowin ist eindeutig der bessere von beiden .WEnn ihr Menowins fans ihn weiter helfen wollt und ihn wirllich gross raus bringen wollt so das Merhzad seinen titel freiwillig abgeben will dann meldet euch bei mir Bella1995@gmx.de nur wir die fans von menowin können ihn helfen schreibt mir ich erklähre euch meinen plan bitte tut es für menowin lg bella Bitte wir können alles besser machen wenn wir um ihn kämpfen

bella1995 hat gesagt…

schreibt bitte es ist wichtig das der richtige von beiden gross raus kommt meldet euch schnell

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!