Big Brother 10 - masturbiert Lilly Love nachts im Bett

geschrieben von | Sonntag, April 04, 2010 2 Kommentare
BILD berichtet, dass bei Lilly Love im Bett nachts eindeutige Bewegungen zu erkennen waren. Wie es den Anschein hat, hat das Pornosternchen selbst dafür gesorgt, dass sie mit angenehmen Träumen einschlafen kann. Alleine im Bett und mit eindeutigen Bewegungen sei sie glücklich dahin geschlummert.

Ihre Mitbewohnerinnen haben das mitbekommen und am nächsten Tag darüber spekuliert, was an den Vermutungen dran sein könnte. Eindeutige Geräusche, Bettdeckenbewegungen und ein hinterher wieder angezogener Slip soll beobachtet worden sein.

Warum auch nicht? Wenn ihr die Kerle im Haus nicht zusagen, sie aber durchaus Gelüste hat, was spricht dagegen? Ein Großteil von uns Zuschauern macht dies, gibt es aber nicht offen zu. Lilly scheint da etwas offener mit dem Thema umzugehen.

Für mich nichts verwerfliches daran, und so lange es unter der Bettdecke geschieht, braucht Big Brother auch nicht die Notbremse zu ziehen.

So i wonder...


Ältere Beiträge zum Thema
Andere Blogs zum Thema

2 Kommentare:

rotesonne2000 hat gesagt…

Was für eine Bildung haben blos diese Bewohner, da ist mein Hund ja schlauer.
Besonders Sabrina hat eine allgemein Bildung wie ein stück Brot.
Die ist hol und dumm

icke030 hat gesagt…

Finden sich deswegen in den 3 Zeilen die Du geschrieben hast 5 Fehler? Vielleicht hättest Du den aufwendigen Text mal Deinem Hund zur Korrektur vorlegen sollen.

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!