Naddel lässt sich Fett absaugen - geht´s noch?

geschrieben von | Montag, März 01, 2010 1 Kommentar
Nadja Abd el Farrag hat sich zum Schönheitschirurgen begeben und Fett absaugen lassen. Da fragt man sich doch, geht´s noch?

Die 44jährige Ex von Dieter Bohlen machte noch vor wenigen Monaten Schlagzeilen, weil sie gefährlich unterernährt war. Seit dem hat sie ihre Ess-Störungen zwar in den Griff bekommen, sieht aber noch immer untergewichtig aus. Trotz allem hat sie sich nun für den Eingriff entschieden und 1 Liter Fett absaugen lassen.

In der heutigen Zeit, wo alles gegen untergewichtige Models arbeitet und die Volkssucht Schönheit-OP bekämpft wird, ist solch ein Eingriff, augenscheinlich unnotwendig, ein Schlag ins Gesicht aller, die sich für die Gesundheit von jungen Mädchen einsetzen.

Naddel steht in der Öffentlichkeit, und trotz aller negativen Stimmungen hat sie durch ihre Medienpräsenz dennoch eine Vorbildfunktion. Um so unverantwortlicher ist dieser Eingriff, natürlich von Kameras begleitet, zu werten.

So i wonder...

1 Kommentare:

Tine hat gesagt…

Ich kann Naddel gut verstehen. Gerade wenn man sehr schlanke Arme und Beine hat, sieht es blöd aus, wenn Bauch und Taille moppelig sind. Da ich genauso veranlagt bin, kann ich das gut nachvollziehen.

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!