Formel 1 - Rosberg schlägt Schumi im Teamduell in Bahrain

geschrieben von | Samstag, März 13, 2010 Kommentar hinterlassen
Michael SchumacherDas erste Kräftemessen bei Mercedes fand heute in Bahrain statt. Im ersten freien Training lag Nico Rosberg auf Rang 8, Schumi auf Rang 10. Und auch im zweiten Training setzte sich Rosberg vor Schumacher.

Rosberg fuhr in der zweiten Session die Bestzeit, Schumi liegt auf Platz 3. Was das ganze für eine Aussage hat ist allerdings noch offen. Es kann durchaus möglich sein, dass beide Piloten unterschiedliche Sachen testeten und nicht wirklich das Letzte aus ihren Rennwagen herausgeholt haben.

Nach dem Qualifying werden wir dann schlauer sein. Da in dieser Saison im Rennen nicht mehr nachgetankt werden darf, werden alle Temas mit fast identischen Trims in das Qualifying gehen. Ob Rosberg also wirklich den siebenfachen Weltmeister in die Schranken verweisen kann, wird sich erst morgen herausstellen.

Ebenfalls interessant ist, ob sich Mercedes GP wirklich ganz vorne einordnen kann. Momentan sieht es zwar so aus, zweifeln ist jedoch angesagt. Red Bull und Ferrari scheinen beim Training noch nicht wirklich mit den Muskeln gespielt zu haben.

So i wonder...

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!