DSDS 2010 - Ines Redjeb ist raus, Manuel Hoffmann hüppt von der Schippe

geschrieben von | Sonntag, März 14, 2010 7 Kommentare
Und da war es nur noch Eine, also eine Frau, unter den letzten sechs der RTL Castingshow. Nach den heutigen 80er Jahre Auftritten setzte die Jury Ines Redjeb und Manuel Hoffmann auf die Abschußliste.

Ihre beiden Auftritte, Manuel mit "Ohne Dich" von der Münchener Freiheit und Ines mit "Like a Prayer" von Madonna gefielen den Juroren am wenigsten von allen. Dem Publikum ebenso.

Am Ende der mal wieder endlos in die Länge gezogenen Entscheidung waren es auch genau die beiden, die noch vor Marco Schreyl standen. Letztendlich flog dann Ines raus.

Da wir von den anderen ja noch einiges zu sehen bekommen werden, pack ich euch mal Ines´ letzten Auftritt bei DSDS hier mit rein und sage: "Ciao Ines!"


So i wonder...

7 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Meiner Meinung nach hätte Ines schon früher raus gemust ! Da gabs andere die wesentlich besser waren als sie, aber ist mal wieder typisch die meisten können eben besser sehen als hören !

Anonym hat gesagt…

Verlogen ist der Mehrzad und bleibt deshalb ein Harzi.
Ines war immer schlecht...
Mehrzad soll aucg raus...

Anonym hat gesagt…

Bei allem Gezicke von Ines und der recht arroganten Art, Autoritäten ins Wort zu fallen , war die Entscheidung nicht gerecht. Manuel Hoffmann hätte das Aus eindeutig besser verdient. Weder gelingt ihm das Treffen von Tönen, noch kennt er sich mit Rhythmus aus, von der Talentlosigkeit seiner Bewegungungen ganz zu schweigen.
Alle Kandidaten haben eine rührselige Story, Manuel Hoffmann hat seine Oma... Tja, DSDS ist ganz schön dem Provinzmief anheim gefallen. Trostlos!

Alexander hat gesagt…

Manuel hat eine starke Fanseite unter http://www.hoffmannmanuel.de und die Fans sorgen dafür das Er weiter kommt.

Ines Fan hat gesagt…

Neuer Poptitan Sören Schnabel will nun Ines Redjeb produzieren

Kim Debkowski hat er bereits produziert und in die Amazon Charts ganz noch oben gebracht, jetzt arbeitet er mit ihrer Cousine Natalie an einem Hit.

Weiter geht es nun, nach dem Ines Redjeb bei DSDS ausgeschieden ist, sagte er Newdoo exklusiv:
“Ja klar ich biete der Ines gerne eine Hitproduktion an, ich sehe sie auf jeden Fall besser als die Jury es im TV gesagt hat”.

Sören Schnabel legte noch nach: “Ach am tanzen arbeiten wir noch, mein Studio können wir

auch zum tanzen nutzen”.

Also der neue Poptitan ruft, jetzt muss Ines nur ihre Chanche nutzen….

Das kann ja nur gut gehen, da der neue Poptitan und auch Ines beide vom Sternzeichen Zwillinge sind

Quelle:Newdoo

Laura hat gesagt…

jaja, stimmt ines hätte schon
früher raus fliegen sollen.
Aber gestern hat sie mir von allen auftritten am
besten gefallen, und ich hätte nicht getacht, dass sie heute rausfliegt.
Aber ich glaube, dass sie rausgeflogen ist, weil sie so frech zu den
Jouren war.Und sie nicht ausreden hat lassen, folker hat auch gesagt, dass sie nicht so
zickig sein soll.
Ich glaube, somit hat sie die zuschauer weiterhin enttäuscht, und sich selber ein
eigentor geschossen.
aber es war von anfang klar, dass sie nicht gewinnen wird, weil es
noch viele bessere kanitaten gibt.

JETZT IST SIE RAUS.

YVI2010 hat gesagt…

Jeder Mensch hat irgendwo eine rühselige Story aber das ändert nichts an der Tatsache das die Story allein kein star ausmacht ! Und Ines noch viel weniger die Töne getroffen hat als manuel ganz zu schweigen von ihrer Art sich zu bewegen mal ehrlich ein stock bewegt sich besser !! Ich finde einfach das Manuel immer noch nicht den richtigen Song gefunden hat um sich zu beweisen!

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!