Big Brother 10 - Klaus und Sabrina ziehen ins Haus, Klaus verteilt Zigaretten

geschrieben von | Donnerstag, März 04, 2010 Kommentar hinterlassen
Nach einer kalten Nacht im Strafbereich sieht für Klaus die Welt schon wieder ganz anders aus. Zumindest wärmer. Er und Sabrina dürfen zurück ins Haus.

Nach einer Aussprache mit Sabrina und etwas Schlaf über die Geschehnisse von gestern hat Klaus nun sogar die gebunkerten Zigaretten an die Gemeinschaft verteilt.

Es fällt auf, das Klaus im Haus verändert daher kommt. Seine Aggressivität der letzten Tage hat er weitestgehend abgelegt und mit Sabrina scheint er sogar wieder ein vorsichtiges aber freundschaftliches Verhältnis aufzubauen.

Mich wundert dabei nur "Sabbel" Sabrina, die ja gar nichts Gutes mehr an Klaus gelassen hatte und sogar (mit der ganzen Mannschaft) ausziehen wollte, wenn Klaus im Haus bleibt.

So i wonder...


Ältere Beiträge zum Thema

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!