Product Placement at it´s best - der Oscar nominierte Kurzfilm LOGORAMA

geschrieben von | Montag, Februar 22, 2010 Kommentar hinterlassen
Logorama ist dieses Jahr in der Kategorie "bester Kurzfilm - animiert" für den Oscar nominiert. Das besondere an dem Film: er enthält ca. 2000 Produktlogos von zum größten Teil weltweit bekannten Marken.

Am Anfang hat man noch das Gefühl, das Thema wurde einfach angegangen. Einfach Logos auf Dächer gepackt und gut ist. Je tiefer man aber in den ca. 15 minütigen Film einsteigt, um so mehr Logos entdeckt man. Mit viel Liebe zum Detail wurde hier ein teilweise brutaler Hollywood-Gangsterfilm kreiert, der seines Gleichen sucht.

Mehrfach ausgezeichnet tritt dieser Film 2010 im Wettbewerb der Academy Awards an. Erstaunlich, dass Mc Donald nicht dagegen vorging. Immerhin ist ihr Ronald die wirklich böse Hauptfigur in diesem Film. Anscheinend haben die Amerikaner aber einen besseren Humor als wir Deutschen, zumindest was Firmen angeht.

Seht hier den preisgekrönten Film.

Der Film wurde inzwischen gelöscht. Hier könnt ihr aber noch den Trailer / den Anfang des Films sehen.


Je öfter ihr euch den Film anschaut, um so mehr Details werdet ihr entdecken. Für mich ist das ein echtes Meisterwerk das gegen hochglanzpolierte PIXAR-Werke durchaus anstinken kann.

So i wonder...

Aufmerksam geworden auf diesen Film bei Spreeblick!

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!