Formel1 Schumi dominiert Rosberg - aber Ferrari und BMW Sauber sind schneller

geschrieben von | Donnerstag, Februar 04, 2010 2 Kommentare
3 Tage lang wurde in Valencia getestet. Was hat uns das schon mal aufgezeigt?

Michael Schumacher ist schneller als Nico Rosberg. Zumindest hat er am dritten Testtag bessere Zeiten gefahren als Nico am Tag zuvor. In wie fern die Bedingungen besser waren lässt sich so genau nicht sagen.

Einen direkten Vergleich gab es aber mit Ferraripilot Fernando Alonso, der die Tagesbestzeit fuhr und mit Pedro de la Rosa, der in seinem BMW Sauber ebenfalls schneller als Schumi seine Runden drehte.

Als Schumi nach 82 Runden seinen Boliden mit Hydraulikproblemen abstellen musste befand er sich aber immerhin auf Platz 3 des Testrankings, allerdings fast eine Sekunde langsamer als die "Roten".

Nächste Woche gibt es neue Tests in Jerez. Bleibt abzuwarten ob Mercedes GP bis dahin den Rückstand auf die Konkurrenz schon wettmachen kann.

So i wonder...

2 Kommentare:

steve hat gesagt…

Danke für die Übersicht. Möge der Beste gewinnen!

Aufreger hat gesagt…

Das wird er, ganz sicher. Stellt sich nur die Frage, wer der Beste ist. Mein Tipp geht ja in Richtung rot, ähhh silber ;)

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!