tv total - John Mayer lässt Stefan Raab verdammt alt aussehen

geschrieben von | Freitag, Januar 22, 2010 Kommentar hinterlassen
Stefan Raab, Moderator von tv total, ist ja eigentlich für seine Schlagfertigkeit bekannt. Letzte Woche hatte er wohl aber einen schlechten Tag oder stand einfach einem besseren Entertainer gegenüber. Der US-amerikanische Sänger und 7fache Grammy-Gewinner John Mayer verwies Raab in seine Schranken.

Das Raab nicht immer gut vorbereitet in seine Interviews geht ist ja hinlänglich bekannt. Auch sein Englisch ist zwar OK aber weit entfernt davon, wirklich gut zu sein. Seine meisten Gäste übersehen das geflissentlich, sind sie doch bei tv total hauptsächlich um sich oder ihr neuestes Produkt zu promoten und somit bereit eher etwas demütig an die Sache heranzugehen.

Nicht so John Mayer. Schnell bemerkte er, dass er die Lacher auf seine Seite ziehen kann, wenn er Stefan Raab vorführt. Und das vollbrachte er 6 Minuten lang mit Bravour, bevor er sichtlich angefressen über so viel Unprofessionalität und fehlendem Englischwissen, die Bühne verließ und wohl so schnell nicht mehr bei Raab auftreten wird.

Hier gibt es das komplette Interview als Video auf der Homepage von tv total.

Erstaunlich ist, dass Raab die Momente nicht mal erkannt hat, in denen er offensichtlich verarscht wurde, nur so ist zu erklären, dass er nicht zurückgeschossen, sondern hilflos gelacht hat.

So i wonder...

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!