Big Brother macht zusätzliche Quote mit Einzug von sexy Cora

geschrieben von | Montag, Januar 25, 2010 Kommentar hinterlassen
Ziemlich zu Beginn der heutigen Liveshow wurde Cora bereits als Studiogast eingeführt. Wer sich wunderte, warum dies so früh geschah wusste Minuten später mehr.

Nachdem Cora die Gerüchte über die Gründe ihres Auszugs nur bestätigt hatte wurde sie gefragt, ob sie wieder ins Haus einziehen würde. "Ja, klar!" lautete ihre kurze Antwort.

Da es nach den Regeln von Big Brother aber verboten ist wieder einzuziehen, wenn man freiwillig auszog gab es nur eine Möglichkeit. Die Zuschauer mussten entscheiden, ob sie das wollen.

Fast 2 Stunden lang ist nun eine Hotline geschaltet unter der man für JA oder NEIN anrufen kann. Das hierbei ein klares JA für Cora raus kommt ist jedem klar, nur kassiert RTL II natürlich bei jedem einzelnen Anruf mit. Ist ja nicht verwerflich, man will ja Geld verdienen, aber aufregen tut mich solch eine offensichtliche Abzocke schon, zumal Big Brother ja selber die eigenen Regeln er- und bei Bedarf auch umstellt, ganz wie es am besten in den Kram passt.

So i wonder...

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!