Follow Friday - Kopfschüttel-Blog

geschrieben von | Freitag, Dezember 11, 2009 Kommentar hinterlassen
Da war ich doch glatt in den letzten Wochen ein wenig zu beschäftigt um dem Follow-Friday zu fröhnen. Gut, oder auch nicht, aber heute mag ich euch gerne wieder einen Blog vorstellen.

Erneut wähle ich einen aus meiner Blogroll, demnächst werden dann auch andere folgen. Diesmal ist allerdings erstmal das Kopfschüttel-Blog dran.

Das Kopfschüttel-Blog mit dem Untertitel "Die alltäglichen charmanten Dinge der Frauen" bedient in etwa das gleiche Thema wie Mario Barth. Allerdings komplett ohne sich immer wieder wiederholende Ankündigungen und dem für viele Hörer als anstrengend empfundenen Rumgelabere. Hier wird lediglich die reine Kommunikation zwischen dem Autoren und seiner Liebsten wiedergegeben.

Man mag es kaum glauben, dass es diese "Liebste", so wie sie dort zitiert wird, wirklich gibt, und das die Geschichten in solch großzügiger Anzahl wie dort nachlesbar sind wirklich passieren, allerdings beteuert der Autor dies ausgrücklich. Zitat: "Es sind – und genau das bringt mich ja so oft zum kopfschütteln – keine kreativen Ideen, sondern tatsächliche Erlebnisse zwischen der Liebsten und mir. Wie bei jeder Kurzgeschichte müssen die Dialoge natürlich in eine lesbare Form gegossen werden und so wird hier und da ein wenig geschliffen."

Es bleibt jedem selbst überlassen, dies zu glauben oder als weiteren Bestandteil der Satire zu akzeptieren, eines ist aber gewiss. Ein regelmässiger Besuch des Kopfschüttel-Blogs macht Spaß, und Input ist genug vorhanden, dass sich diese Besuche auch lohnen!

Mich veranlassen die kurzen Dialoge jedenfalls regelmässig zu einem liebgemeinten Kopfschütteln ;)


Ältere Beiträge zum Thema
Andere Blogs zum Thema

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!