The next IGLO Geller?

geschrieben von | Donnerstag, April 16, 2009 Kommentar hinterlassen
Wie schafft IGLO das nur?

In ihrer neuesten Pizzabaguette-Werbung wird einem französischen Bistroinhaber körbeweise frisches Gemüse, knackige Baguettes und ein riesiger Schinken geliefert. Nachdem er alles schön aufgeschnitten und belegt hat, schiebt er das Ganze in den seinen Ofen.

In Deutschland öffnet dann eine Familie den Ofen (auf der Rückseite quasi) und nimmt die leckeren Baguettes heraus, nicht ohne dem tollen Franzosen noch einen dankenden Grußblick quer durch den Ofen zuzuwerfen.

Aber was ist das? Aus dem leckeren, französischen Schinken ist auf einmal italienische Salami geworden. Wahnsinn IGLO (oder die zugehörige Werbeagentur), mit dem Trick solltet ihr euch bei der dritten Staffel von "the überübernext Uri Geller" bewerben!

So i wonder...

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!