Keine Panik bei 03025555211 bzw. +493025555211

geschrieben von | Mittwoch, April 02, 2008 Kommentar hinterlassen
Wie es ausschaut, hat die Berliner Spammerbude eine weitere Nebenstelle freigeschaltet um noch mehr Telefonanrufe tätigen zu können, oder aber, was wahrscheinlicher ist, mehr Rückrufe abarbeiten zu können.

Nachdem seit Wochen unter der Nummer 03025555210 gespammt wird und Anrufe auf Handys eingehen die nur einmal klingeln, natürlich mit dem Wunsch, dass der Angerufene zurückruft, passiert dies seit kurzem nun auch mit der Nummer 03025555211.

Erneut möchte ich darauf hinweisen, dass ein Rückruf nicht gefährlich für die eigene Telefonrechnung ist. Was man aber unbedingt vermeiden sollte ist, die auf dem angeschlossenen Anrufbeantworter angesagte 0900er Rufnummer anzurufen. Denn damit (und nur damit) entstehen die hohen Telefongebühren, auf die es der Anbieter abgesehen hat.

Beim reinen Rückruf auf die Nummer +493025555211 handelt es sich lediglich um einen Festnetzanruf innerhalb Deutschlands (genauer: nach Berlin) der nur ein paar Cents kostet, je nachdem, was euer Handyvertrag dort bietet.

Meinen ausführlichen Bericht zu diesem Thema könnt ihr gerne nochmal unter Keine Panik bei 03025555210 bzw. +493025555210 nachlesen. Auch wenn es diesmal um die Nummer 030-25555211 geht, ist der Artikel 1 zu 1 gültig, denn es handelt sich hier um den gleichen Anbieter und die gleiche Telefonanlage, nur um eine weitere, neue Nebenstelle.

simyo - Weil einfach einfach einfach ist.

Foto © Kokopelli / PIXELIO

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!