Totaler Streik bei der DB

geschrieben von | Donnerstag, März 06, 2008 Kommentar hinterlassen

Pendlern in ganz Deutschland, vor allem aber den Berlinern stehen ab Montag harte Zeiten bevor.

Die BVG befindet sich schon im Streik, angekündigt bis Freitag den 14. März. Die S-Bahnen fahren aber noch, denn diese gehören nicht zur BVG und damit zu ver.di sondern zur Deutschen Bahn AG und damit ist die GDL verantwortlich.

Für Montag den 10. März hat die GDL nun einen deutschlandweiten Totalstreik aller 3 Sparten (also inkl. Nahverkehr) angekündigt. Damit würde in Berlin gar nichts mehr rollen. Keine U-Bahn, keine S-Bahn, keine Tram und kein gelber Bus. Lediglich der Notfahrplan mit privaten Busbetrieben wäre dann noch auf der Straße um Fahrgäste zu befördern, ein Unterfangen das nur scheitern kann.

Spiegel online berichtet über den geplanten Streik folgendermassen:

Lokführer planen Totalstreik ab Montag

Die Bahn steht vor einem neuen Arbeitskampf, unbefristet und in allen Sparten. Die Lokführergewerkschaft GDL ruft nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen zum Arbeitskampf ab Montag auf. Schon morgen drohen Warnstreiks von Ver.di auf Deutschlands Flughäfen - mit massiven Behinderungen.

Frankfurt am Main - Die Lokführergewerkschaft GDL will von Montag an erneut streiken. Das kündigte GDL-Chef Manfred Schell am Dienstag in Frankfurt an. Der Arbeitskampf beginne um 0.00 Uhr und werde auch nicht für neue Verhandlungen unterbrochen. Betroffen sind alle drei Transportbereiche der Bahn - also Nah-, Fern- und Güterverkehr.

Der Ausstand werde auch nicht abgebrochen, wenn die Deutsche Bahn ein neues Angebot vorlege, sagte GDL-Chef Manfred Schell. "Ab kommenden Montag stehen die Räder still."

Eine letzte Hintertür ließ Schell offen. Die Bahn habe noch bis Sonntagabend Zeit, ein neues Angebot zu unterbreiten. Dann sei die GDL verhandlungsbereit. Der Streik könne aber nur noch abgewendet werden, wenn die Bahn den ausgehandelten Tarifvertrag ohne Wenn und Aber unterschreibe. Einen Grundlagen-Tarifvertrag, wie ihn die Bahn zur Bedingung gemacht hatte, werde die GDL nicht mehr akzeptieren.

Wo soll dass für uns Kunden hinführen oder enden?
So i wonder...

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!