Keine Panik bei 03025555210 bzw. +493025555210

geschrieben von | Montag, März 03, 2008 50 Kommentare
Es spammt mal wieder gewaltig im Telefon-Dschungel. Viele von euch werden in den letzten Tagen Anrufe in Abwesenheit von der Berliner Rufnummer 030-25555210 auf dem Display des Handys oder Festnetztelefons gehabt haben.

Einige von euch haben dort auch bestimmt zurückgerufen und vor lauter Schreck beim Ertönen einer Computerstimme aufgelegt. Und viele von euch werden jetzt, verursacht durch viele Zeitungsberichte in den letzten Jahren, voller Angst auf die nächste Telefonrechnung warten.

TelefonapparatKeine Angst, ihr braucht euch nicht über diese Geschäftsgebahren aufregen. Gut, ihr könnt euch schon über die Frechheit und den Spam an sich aufregen, Kosten sind euch allerdings nicht entstanden, außer denen für einen Festnetzanruf innerhalb Deutschlands. Mehr nicht.

Es sei denn, ihr habt die vom Computer angesagte 0900er Nummer (0900-1000422) angerufen, aber so viel Dummheit traue ich meinen geneigten Lesern nicht zu.

Also: Ihr habt nur eine Festnetznummer in Berlin angerufen und eine Anrufbeantworteransage gehört, mehr nicht!

Ich hoffe, ich konnte euch bei diesem Aufreger beruhigen und ihr könnt bis zur nächsten Telefonrechnung wieder ruhig schlafen.

P.S. Als Systemspezialist eines Kommunikationsunternehmens weiss ich, wovon ich rede, ihr könnt mir also guten Gewissens Glauben schenken.

simyo - Weil einfach einfach einfach ist.

50 Kommentare:

Tina hat gesagt…

Danke, das beruhigt mich jetzt wirklich! Tina

Martin hat gesagt…

Hallo,

vielen Dank für die Aufklärung und den Kommentar in meinem Blog. Das beruhigt doch ungemein.

Danke,
Martin

Kalle Kléber hat gesagt…

Puh, und ich dachte schon....

Knuddelkatze99 hat gesagt…

Juhuuuu, nur 15 ct. verpulvert.
Vielen liueben Dank für die Aufklärung.

Anonym hat gesagt…

Die zurückgerufen haben, werden in Zukunft vll. öfter genervt. Immerhin weiß dieses Unternehmen nun bescheid, dass dies ein richtiger Anschluss ist und man dot jmd. erreicht hat.

Aufreger hat gesagt…

Fast richtig. Im Zeitalter der digitalen Vermittlungstechnik lässt sich auch ohne Rückruf herausfinden, ob es sich um einen echten Anschluß oder eine nicht vergebene Nummer handelt. Und das auch ohne megateure BND-Technik.
Daher bleibe ich bei meiner Aussage NO PANIC und reite nicht die Panikmachewelle die den User daheim noch mehr verunsichert als der Anruf ansich!

Anonym hat gesagt…

Wow, bin ich froh, hab ne Flatrate. Hab erst im Telefonbuch geschaut...nichts. Dann zurückgerufen, kam ein schnelles "Besetztzeichen", dann erst gegoogelt.

Jannewap hat gesagt…

Das ist der Wahnsinn. Das geht jetzt schon einige Monate so. Kaum ist eine Nummer der Deaktivierung geweiht, geht das Ganze munter weiter. Neue Nummer- neues Glück.

Sven hat gesagt…

Dank Dir.

Gerade eben den 1mal Klingel Anruf gehabt und zurück gerufen.

Habe schon ne Beschwerde an die Bundesnetzagentur rufnummernmissbrauch@bnetza.de
geschrieben.

Gruß
Sven

Maciste hat gesagt…

Wie kann man nur so dämlich sein und da anrufen :-p

greetz

Maciste

Aufreger hat gesagt…

Jenau Maciste.
Du bist natürlich nie so "dämlich", denn Du weisst immer bevor Du eine deutsche Festnetznummer anrufst, was auf den Anrufbeantworter an der anderen Seite aufgesprochen wurde.
Ich würde diese Gabe nutzen und mich bei "The Next Uri Geller II" bewerben!

So i wonder...

Maciste hat gesagt…

nein,ich rufe einfach nicht bei mir unbekannten nummern an. Weil mein leben nicht so langweilig ist. Das ich das umbedingt wissen muss!

gut dämlich ist vielleicht etwas gemein aber blind sind die leute schon!

grüße
Maciste

Anonym hat gesagt…

wisst Ihr was dämlich ist: umbedingt statt unbedingt zu schreiben... Muahahaha.

:-D

Aufreger hat gesagt…

Na, wenn Du sonst keine Probleme hast, lieber anonymer Gast.

Und was maulst Du hier meine Gäste an? ;)

So i wonder...

Anonym hat gesagt…

Hallo zusammen,

auch ich bin heute darauf reingefallen. Aber nicht, weil ich dämlich bin, sondern, weil ich net richtig gucken kann. Ich hatte die Nummer in der Rückwertssuche in dasoertliche.de eingegeben. Da kam dann aber (als Vorschlag) eine Nummer mit (fast) dem gleichen Zahlenlaut, nur 3 Fünfen anstatt 4. Ja, und da es sich um die Postbank handelte hab ich dann dan angerufen...hatte mich zwar schon gewunder...aber naja. Ich hätte mich eh gewundert, wenn hinter ner Festnetznummer noch ne 09001 gewesen wäre und bei der Ansage dann keine Gebühren. Das wäre totales K.O. für die Firma binnen eines Rechtsmonats gewesen! ;-)

Gruß
Marcel

P.S.
rufnummernmissbrauch@bnetza.de werd ich auch mal hinschreiben, denn unerlaubte Anrufe sind ja meines Wissens so oder so nun rechtswidrig!

Anonym hat gesagt…

lol, manche leute bekommen öfters anrufe aus berlin, stellt euch vor. ich werde nicht vorher jede berliner nummer googeln, denn die nummer von neukunden habe ich natürlich nicht in meinem handy gespeichert.

wenn du nur nummern zurückrufst, die du kennst maciste, dann ist dein leben sicher ziemlich begrenzt. ob du sehr viele anrufe bekommst? ich denke nicht.

warum geht jemand nicht ran, wenn er die nummer nicht kennt? solche angst vor neuen bekanntschaften? *g* was zu verbergen? *g*

aber zumindest erklärt sich so dein mitteilungsbedürfnis hier auf dieser seite.

Anonym hat gesagt…

Danke! ich dachte, dass meine Freundin aus Berlin mich angerufen hatte und habe zurückgerufen :(

Dabrada hat gesagt…

Moin,
wurde auch heute morgen von dieser Nummer angerufen. Hab zuerst gedacht, dass es evtl. meine Chefin gewesen sein könnte, die vielleicht aus nem Berliner Hotel anrief oder ähnlich.
Hab dann aber gegoogelt und u.a. diese Info gefunden, danke dafür!

Übrigens rufe ich ebenfalls keine unbekannten Nummern zurück. Unbekannte Anrufe sind was anderes, klar nehm ich das an, aber wieso sollte ich Unbekannte zurückrufen? Die können sich selbst nochmal melden, wenns wichtig ist, sonst gehts mir am Arsch vorbei. Diese Angewohnheit, unkritisch zurückzurufen, kenn ich auch eher von Leuten, die Schiss haben, irgendwas tolles zu verpassen.
Und bei nem Geschäftshandy, auf dem sich Neukunden melden, ist das ja was anderes, kannste nicht vergleichen @ Vorredner.;)

Bis denne,
Daniel

Ben hat gesagt…

Klasse. Habe vor 5 Minuten auch so einen Anruf bekommen. Der zweite Google-Link hat mich dann direkt hierhin geführt. Hab die Nummer nun einfach gelöscht und werde der Bundesnetzagentur ebenfalls ne E-Mail schreiben. Schade, dass man gegen diese Telefonspammer nicht mehr machen kann.

Anonym hat gesagt…

So wie ich das gelesen habe, rufen die zu jeder Zeit sogar an, bei mir war es eben also kurz nach 21 Uhr. Wer denkt, da schon an fremde - klar ruf man zurück, habe dann aber auch gleich gegoogelt... ich gebe nie meine nummer irgendwo an, wie kommen die auf mich... christiane

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für diesen beruhigenden Hinweiß. Man ruft bei so einer Nummer schneller zurück, als einem lieb sein kann...

Anonym hat gesagt…

..... hä hä vor allem wenn man davon geweckt wird ! und anrufe aus dem gesamten bundesgebiet erwartet !
Thx

Marie hat gesagt…

Ohh vielen Dank... dachte gestern echt, jetzt bekomme ich ne riesen Handyrechnung, die ich nicht begleichen kann...
DANKE SCHÖN!!!

Viele Grüße
Marie

Claudia hat gesagt…

Ich habe auch gerade so einen Anruf erhalten.
Da ich in letzter Zeit häufiger solche Einmal-Klingeln-Anrufe habe, google ich sie vorher immer.
Vielen Dank für die Info. :-)

Anonym hat gesagt…

hi, bei mir hat das auch gerade geklingelt, da ich aber in bremen wohne und niemand aus berlin kenne habe ich auch erst gegooglet.
ok, muss sagen, dass mach ich öfter wenn ich unbekannte nummern auf dem handy habe, weil es schon manchmal komisch ist, wenn dieses ein privat handy ist und nur 3 leute die nummer haben!
Aber am besten man denkt sich, wenn es wichtig war, dann meldet sich derjenige auch wieder.
Aber ich kann auch leute verstehen die zurückrufen, zb. haben die kein internet um zu schauen, haben bekannte in berlin oder wohnen sogar dort,sind grade im bewerbungsverfahren, da sitzen firmen auch mal wo anders oder oder oder...
finde es aber echt nicht pralle, wenn hier gesagt wird das man doof ist oder so.
ich glaub hier schreibt keiner der dann nachher als doof darstehen möchte.
wir sind hier um leuten zu helfen und sie nicht zu beschimpfen, weill sonst geht bald niemand mehr in diese forum und dann kann man auch niemanden mehr warnen.
UND EINE FRAGE; WENN EUCH DAS SO KLAR WAR; WIE SEID IHR DENN DANN AUF DIESE SEITE GEKOMMEN:-)) LG.Ilona

Anonym hat gesagt…

Ich bedanke mich für diese Seite, heute bekam ich einen Anruf aus Berlin. Ich habe natürlich nicht zurückgerufen. Gut, dass es solche Seiten gibt.

Viele Grüße,

Anna

dapizzafressa hat gesagt…

Ich hab eben ebenfalls diesen 'Anruf' (grad eben) ... zum Glück rufe ich nicht zurück, wenn mich jemand kurz anklingelt ... und schon dreimal nicht, wenn ich die Nummer nicht kenn.
Frechheit, sowas !

Ich hab dann gleich mal gegoogled ... und bin hier gelandet :D

greez dapizzafressa

Anonym hat gesagt…

Wow!
Danke für die Hilfe!!!
Dachte immer,dass passiert mir nicht,da ich schon zwei irrationale Rechnungen von Routenplaner und IQ-Fieber bekommen habe,dachte ich mir soviel Pech kann doch keiner haben,aber tatsächlich krieg ich doch so einen doofen Anruf,diese Leute sollte man wegen Belästigung anzeigen!
Man sollte auch eine Ip Nr. anzeigen dürfen!
Ich hab auf jedenfall auch vor schreck aufgelegt und werde beim nächsten mal erst google'n!
Dachte es wäre was wichtiges,aber nicht nochmal!
Danke für die Hilfe und LG

Anonym hat gesagt…

man müsste mal dran gehen... ich war leider zu langsam.. aber dnke für diese hilfreiche aufklärung :)

Anonym hat gesagt…

Hallo, ich wurde eben auch von dieser Nummer angerufen. Und habe witzigerweise beim Googeln rausgefunden, dass die "Drahtzieher" in meinem Heimatort in Bulgarien sitzen, quasi in direkter Nachbarschaft. So klein ist die Welt ;-)

Anonym hat gesagt…

wirklich dämlich, nummern zurückzurufen, die man nicht kennt. hab ich noch nie gemacht und werde ich auch nie. bin hier nur gelandet, weil ich wissen wollte, welcher nepp diesmal dahinter steckt. :)

Anonym hat gesagt…

ein "herzliches dankeschön" an die oberchecker, die niemals so dämlich sein würden, eine unbekannte nummer zurückrufen... euch braucht die welt!! danke

Gü hat gesagt…

Vielen Dank! Super, dass Du diesen Service hier eingerichtet hast. Mich hat gestern auch diese Nr. angerufen. Befinde mich gerade im Ausland, daher wäre es wahrscheinlich teuer geworden.

Anonym hat gesagt…

Vielen dank für den Eintrag in Deinem Blog und die Veröffentlichung der Telefonnummer so, dass man sie mit 'der Suchmaschine seiner Wahl' finden kann. Es hat mir sehr geholfen! Kai

Anonym hat gesagt…

Eben auch den Anruf gehabt. Aber bei Unbekannt (und dann noch so auffällig schöner Nummer) Google ich sowieso erstmal. Daher: danke für die Klarstellung. ...und gelöscht!

Anonym hat gesagt…

hallöchen bohrrrrrrrrrrrrrr

Gott sei dank habe ich einfach nur die nummer im pc eingegeben und bin hier gelandet..
hab mir den kopf zerbrochen wem diese nummer gehört..nun weiß ich es.. bekommt man nun schon spam anrufe auf sein handy.( sms) zum kotzen danke für diese info.. fällt mir ein stein vom Herzen ..

Anonym hat gesagt…

Hi Leute, ich war heute auch Opfer von den Berliner Spammern. Habe Freunde in Berlin und deshalb habe ich gutgläubig zurückgerufen und bin dann echt erschrocken. Aber dank dem Blog bin ich jetzt beruhigt und alles ist safe! Vielen Dank! Steff

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Aufreger hat gesagt…

Sorry, der Link im letzten Post hat nicht funktioniert.

Es ging in etwa darum:
Wer den Spammern in die Suppe spucken will, schaut hier nach: LINK

Der Link ist jetzt als Kommentarlink hinterlegt (diesmal einfach auf meinen Namen klicken)

So i wonder...

Anonym hat gesagt…

Aber wie kommen die denn bitte an meine handynummer??Naja hab ja nicht zurueckgerufen aber aergerlich ist es schon..

Aufreger hat gesagt…

Na so schwer ist das ja nicht.
Die sagen ja nicht "komm wir rufen jetzt mal den Aufreger an", sondern lassen einen Automaten einfach alle Nummern von 0151-1000000 bis 0179-9999999 (jedenfalls so ungefähr) einmal anbimmeln.
Wenn da mal nicht existente Nummern dabei sind, wen kümmerts. So nach und nach treffen sie auf jeden Fall alle echten Nummern. Und Geld kostet es kaum, den die wenigsten schaffen es in der kurzen Zeit auszuheben und einen Gebührensatz zu erzeugen.

Anonym hat gesagt…

Man kann die Nummer übrigens im Handy/Telefonspeicher als SPAM speichern, dann weiß man beim nächsten Anruf gleich Bescheid.

vandyrk hat gesagt…

Mich ärgert nur die Tatsache, daß ich nicht aufgepaßt hatte und sofort zurückgerufen, weil ich dachte, daß sein ein von mir erwarteter Anruf. Nun wissen die Spammer, daß meine Nummer gültig ist und kann mit weiteren Mist rechnen...

Anonym hat gesagt…

Auch mich hat es am 18.3. erwischt, da hatte ich die +4930... als "Entgangenen Ruf" im Display. Blöder Zufall, dass ich einige Tage zuvor etwas in Berlin bestellt hatte, klar ruft man dann zurück! Dachte mir auch sogleich, bei 'ner Festnetznummer kann ja nichts faul sein... als ich die Ansage hörte, von wegen "wichtige Nachricht *blablabla*" habe ich gar nicht erst weiter zugehört, sondern nach wenigen Sekunden wieder aufgelegt.

Aber ehrlich gesagt überkam mich anschließend doch die Panik, wie hoch meine nächste Mobilfunkrechnung wohl ausfallen wird - denn im digitalen Zeitalter ist man sich nicht wirklich sicher, was möglich ist und was nicht.

Durch diese Seite hier bin ich zwar einigermaßen beruhigt, frage aber trotzdem: Hat schon jemand von Euch seine Handyrg. nach diesem Rückruf bekommen? *immernochschisshab*

Gruß, Kerstin

Aufreger hat gesagt…

Kerstin, you can trust in me!

Wer nur den Rückruf tätigt, und NICHT die angesagte Nummer aufschreibt, eintippt und dort anruft, der zahlt ausschließlich ein nationales Ferngespräch, also 6ct oder 12ct wenn er nicht stundenlang zugehört hat.

Der Aufreger

Anonym hat gesagt…

So, auch ich hab diesen Anruf bekommen... Natürlich auch zurückgerufen, könnte ja ein Kunde sein... Aber gleich wieder aufgelegt, gegoogelt, und siehe da bei Euch gelandet :-)
Anzeige bei der Polizei und bei der Bundesnetzagentur läuft bereits...
RIESENSAUEREI

Anonym hat gesagt…

hab nach der obskuren nummer gegoogelt und disen blog gefunden, danke für die info

LG

Anonym hat gesagt…

Wurde heute auch angerufen. Habe sofort nach der Nummer gegoogelt. Danke für die Info...

Anonym hat gesagt…

Wen es interessiert - Ein kleiner Sieg - Zitat aus einer Mail:

Wir können Ihnen mitteilen, dass die Rufnummer (0)30 25555210, die im Netz der Firma 3U TELECOM GmbH, Neue Kasseler Str. 62 F, 35039 Marburg, geschaltet war, am 31.03.08 abgeschaltet worden ist.

Rufnummerninhaber und Nutzer der Rufnummer war die Firma GDS Global Destination Services GmbH, c/o Tecom Solution Limited, Gradestr. 60, 12347 Berlin.

Im gleichen Zusammenhang sind 0900er-Rufnummern missbräuchlich beworben worden. Diese Rufnummern wurden bereits abgeschaltet.


Dem Netzbetreiber wurde ebenfalls untersagt, für Verbindungen über die (0)900er-Rufnummern eine Rechnungslegung vorzunehmen oder vornehmen zu lassen sowie diesbezügliche Gelder zu inkassieren.



Rufnummerninhaber und Nutzer der (0)900er-Rufnummern ist die Firma TECOM SOLUTION GmbH, Mitko Palauzov 9 EG A, Et. 6-18, 5400 Sevlievo, Bulgarien.

Wir hoffen, Ihnen damit weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Bundesnetzagentur

BeeJay hat gesagt…

Hallo ... *Jetzt kommt gerade wieder ein Anruf von einer Hamburger Nummer*

Nochmals hallo,

In den letzten Tagen bekam ich wiederholt Anrufe von einer Hamburger Nummer (+494082*****). Nachdem sich niemand in den ersten Sekunden meldete, legte ich immer auf. Rückrufe auf diese Nummer blieben auch erfolglos. Entweder kam gar nichts oder der Besetzton erklang.
Jetzt gerade in dem Augenblick, als den Kommentar begann, kam wieder ein Anruf von besagter Nummer und ich wartete eine Weile, ohne etwas zu sagen. Dann meldete sich doch noch jemand von einer Hamburger Firma, deren Kunde ich bin.
Es entspann sich eine erregtere Diskussion zwischen uns wegen dieser unüblichen Art, in den ersten vielen Sekunden keinen Ton (Pups) zu senden und dann entschuldigte sich die Telefonistin mit der Behauptung, es läge an der Telefonanlage.
Also war meine erste Befürchtung, dass es sich dabei um Abzocker-Anrufe handele, nicht begründet. Das Verhalten der Telefon-Anlage / Telefonistin waren trotzdem sauärgerlich und nervend.

Ich hoffe, es trägt hier dazu bei, solche Vorfälle besser einordnen zu können.

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!