iPhone zu iSmoke

geschrieben von | Freitag, Februar 29, 2008 Kommentar hinterlassen
Die halbe westliche Welt ist geil auf das iPhone. War man früher noch hip, wenn man ein Handy in seinem Besitz hatte, so muss es heute schon ein iPhone sein. Wer sich nur einen PDA (bzw. HTC oder XDA o.ä.) besitzt, der baut sich das Ganze immerhin optisch in ein iPhone um.

Um so erschreckender, wenn man folgendes Video sieht. Der Darsteller im Werbevideo eines Blenders (Haushaltsmixer) schmeisst sein iPhone in eben diesen Mixer und schaltet diesen mit der Frage "will it blend ?" ein. Am Ende ist das iPhone nicht nur komplett zerstört, nein es bleibt lediglich ein wenig iSmoke übrig. Aber schaut selbst.



So i wonder...

0 Kommentare:

Bitte benutzt die Funktion anonym nur in Ausnahmefällen - die Einstellung Name/URL kann auch ohne URL genutzt werden, ist persönlicher und dennoch anonym. Danke!